Archiv für Blog

Plenum November (07.11.2017)

Heute (Dienstag 07.11.2017) ab 20:00 Uhr ist Plenum aka Topictreff.

Auf der Tagesordnung steht aktuell:

TOP 01 SchluesselkastenSchluessel
TOP 02 Rueckblick letztes Plenum
TOP 03 ‚/dev/null‘ Kiste
TOP 04 Kamera ueber dem Flipper
TOP 05 double Plenum Finetuning
TOP 06 Schlüsselkastenschlüsselcode würfeln

Im Wiki könnt ihr euch zu den anstehenden Themen einlesen.

Falls ihr nicht physikalisch anwesend sein koennt:

  • mumble joinen
    • server: outpost.flashfingaz.de:64738
    • channel: ctdo-plenum
  • im wiki oder auf der Mailingliste (discuss@) zu einzelnen Punkten aeussern

Der Eintritt steht allen interessierten Daseinsformen offen!

Wir haben Mate und ausreichende Mengen Nervennahrung, erscheint zahlreich!

Chaos Couch im November

  • chaoscouch_logoChaosCouch am
    Freitag, den
    10. November 2017
    um 19:30 Uhr

Vortragende(r): Fisch und Pascal

Thema:Einstieg in die Fotografie

 

Lerne deine Kamera zu verstehen!
Als Teil der CTDO Vortragsreihe ChaosCouch soll am Freitag den 10.11. um 19:30 ein Vortrag sowie am Samstag darauf ein Foto Workshop stattfinden. Hier soll vermittelt werden, wie eine oder am besten noch deine Kamera technisch funktioniert und wie du zum gewünschten Ergebnis beim Fotografieren kommst.
Dazu erklären wir, wie
    eine Kamera aufgebaut ist
    ein Objektiv funktioniert
    du dein Bild gestalten kannst
    
Nach der Theorie am Freitag Abend soll der nächste Tag dazu genutzt werden, das gelernte anzuwenden. Am besten in der freien Natur, bei schlechtem Wetter lassen wir uns was einfallen. Das Ganze soll keine Ausbildung zum professionellen Fotografen werden, wir möchten euch einfach nur näher bringen, wie ihr mit eurer Kamera und ein wenig technischem Verständnis euer Bild so aufbauen könnt wie ihr es euch vorstellt und nicht wie eure Kamera es möchte!
Um Mitfahrgelegenheiten zu planen wäre es hilfreich, wenn ihr euch für den Workshop am 11.11.2017 kurz über foto (ät) ctdo (punk) de per Mail bei uns meldet. Starten wollen wir gegen 13:00 Uhr.
Am besten ist es, wenn ihr eine eigene Kamera mit manuellem Aufnahmemodus mitbringen könnt, ob System, Spiegelreflex oder Kompaktkamera ist dabei ersteinmal egal, auch ob Analog oder Digital spielt dafür keine Rolle!
Also, kommt zahlreich und lasst den Automatikmodus eurer Kamera endlich auch mal aus! 

Repaircafé im Oktober 2017

Reparaturcafé CTDO Logo

Es ist wieder so weit, kommenden Donnerstag könnt ihr versuchen eure defekten Geräte bei uns wieder in die Gebrauchstauglichkeit zu bringen.
Ab 19:00 Uhr seid ihr zu dem Repair Café in der Braunschweiger Straße 22 herzlich Willkommen.

Bringt Eure defekten Geräte, etwas Geduld und gute Laune mit.

CTDO outing zum HNF in Paderborn

Besuch des HNF Computermuseum in Paderborn

WAS:

Nach dem Besuch im Binarium haben wir beschlossen gemeinsam das Computermuseum in Paderborn anzusteuern. In 11 Tagen ist es nun endlich so weit und wir starten unsere Exkursion nach Paderborn! Ankunft ist geplant gegen 10 Uhr, um 15 Uhr können wir uns je nach Lust und Laune dann der öffentlichen Führung anschließen.

 

Wann:
29.10.2017 (Sonntag) von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

COSTA QUANTA:
Eintritt:

  • Erwachsene 7,00 €
  • Ermäßigt* 4,00 €
  • Familienkarte 14,00 €

*(Kinder und Jugendliche (6 bis 18 Jahre), Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren ab 60 Jahren, Arbeitslose, Behinderte)

Sollten wir über 10 Personen sein gelten Gruppenpreise für uns (4,50€ Erwachsene, 2,50€ Ermäßigt)

 

WIE:

Unsere Anreise koordinieren wir im Wiki und versuchen so gut es geht Fahrgemeinschaften zu bilden. Tragt euch dort ein bzw. meldet euch im IRC/blog(Kommentar unten)/auf der Mailingliste

WO:

Heinz Nixdorf MuseumsForum
Fürstenallee 7
D-33102 Paderborn

UND SONST:

Die Fahrtzeit nach Paderborn beträgt ca. 1 1/2 Std. vom Space aus. Rechnet also mit einer Abfahrtszeit von ca 8:30 Uhr.

Samstag auswärts flippern & Reibekuchen im Space

Besuch des Flippermusum Ruhr e.V.

WAS:

Angefixt von unserem Besuch am letzten Wochenende wollen wir direkt wieder zum Shoot Again Flippermusem^W Flipperbunker!

Also:

Besuch des Flippermuseum Ruhr (Dortmund – Nähe Zoo siehe Karte)
Flipper spielen an den Geräten des Museums bis die Finger bluten! (für den Eintritt gibt es freies Spiel an allen Geräten)

Wann:
21.10.2017 (Samstag) von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr

COSTA QUANTA:
Eintritt FlipperMuseum: 12,00 € pro Person

(Kinder 8,00 € und nur in Begleitung Erwachsener)

WIE:

Kurz als Kommentar hier im Blog, im IRC oder auf der Mailingliste Bescheid geben dass ihr kommen wollt, da um Voranmeldung gebeten wird!

WO:

UND SONST:
Das Museum schließt Ende des Jahres seine Türen für Besucher, es gibt also nur noch wenige Termine um sich das tatsächlich anzuschauen!

Bevor wir zum Museum aufbrechen gibt es eine dezente Stärkung in Form von Reibekuchen im Space. So gegen 13 Uhr sollten die ersten Reibekuchen fertig sein!

Plenum Oktober (17.10.2017)

Morgen ab 20:00 Uhr ist Plenum aka Topictreff.

Dies wird unser erstes Plenum in der neuen Taktung sein. Zukuenftig werden wir uns jeweils am ersten und am dritten Dienstag des Monats zum Plenum treffen.

Auf der Tagesordnung steht aktuell:

TOP 01 SchluesselkastenSchluessel
TOP 02 Rueckblick letztes Plenum
TOP 03 ‚/dev/null‘ Kiste
TOP 04 EPROM Brenner von Rolf
TOP 05 15 Jahre CTDO
TOP 06 #CTDOBBQ18
TOP 07 Bewerbung Easterhegg 2019
TOP 08 Aufstockung Second Edition
TOP 09 Kessykassenwärtin
TOP 10 Besuch Deutsches Museum und muCCC: Verwendung von Vereinsmitteln

Im Wiki könnt ihr euch zu den anstehenden Themen einlesen.

Falls ihr nicht physikalisch anwesend sein koennt:

  • mumble joinen
    • server: outpost.flashfingaz.de:64738
    • channel: ctdo-plenum
  • im wiki oder auf der Mailingliste (discuss@) zu einzelnen Punkten aeussern

Der Eintritt steht allen interessierten Daseinsformen offen!

Wir haben Mate und ausreichende Mengen Nervennahrung, erscheint zahlreich!

Retrolan an Halloween

Nachdem dies nun länger im Raum stand, verkünden wir nun feierlich unsere anstehende Retro-Lanparty. Im Gegensatz zu sonst, wo bei uns eher die Retro-Konsolen Aufmerksamkeit finden, wollen wir euch diesmal einen Flashback in die 2000er verschaffen. Alle die jetzt so zwischen ~25 und 40 sind (also alle die in den frühen 2000ern LAN-Partys besucht haben), dürfen sich als primäre Zielgruppe angesprochen fühlen.

 

Erlaubt ist PC-Hardware aus neuestens 2004!

Natürlich ist das eher als Richtlinie denn als Regel zu verstehen, aber für das echte Retro-Feeling brauchts auch Retro-Hardware. Damit Ihr gar nicht groß erst selber suchen müsst, hier eine kleine Beispielauflistung, was so das „Neueste“ ist, was noch in diesen Rahmen fallen würde; älter geht natürlich immer:

Boards/CPUs:

  • AMD: bis einschl. Alles für Sockel 462 (aka. Sockel A), also sowas wie AMD Athlon XP 2800+, Duron, Sempron. Athlon 64 ist zu neu
  • Intel: Pentium 4, Pentium D. Core2Duo ist zu neu
  • …also auf jeden Fall nur Singlecores in 32bit.

Grafikkarten:

  • Nvidia: Geforce 2,3,4,FX(5),6. Maximal eine 6800 GT
  • ATI: Radeon 9xxx. Maximal eine Radeon 9800

Sonstiges:

  • Max. 2GB Ram
  • IDE/SCSI/SATA(I/150) (bis 500GB…..)
  • Röhrenmonitor oder bis zu 19″ 4:3 TFT
  • Windows 98(SE),ME,NT,2000,XP(SP2)
  • Headset!!
  • Eingabegeräte nur Kabelgebunden
  • Wenn vohanden Bling-Bling in Form von bunten Lüftern, CCFL-Röhren, WindowMods oder was sonst noch so beim Casemodden geht…

Wenn Ihr bis zum Lanparty-Termin partout nichts „Altes“ auftreiben könnt, könnt Ihr zur Not auch mit was Neuerem teilnehmen, dann aber mit WindowsXP in einer VM. Die meisten alten Spiele laufen eh nicht ordentlich auf Win7++.

 

Damit der Schmerz nicht allzu groß wird, versuchen wir sowas wie ISOs, Treiber, Patches, Tools, etc. vorher zu organisieren, aber wenn jemand noch seine alten prä-2004 Spieleheft-CDs findet, dann immer her damit.

Gespielt wird alles was zu der Zeit so modern war, also CS1.6, Quake3, UnrealTournament, Serious Sam, Warcraft III, Starcraft, AoE1+2, BlobbyVolley, etcpp…

Da die Hälfte dieser Titel keine Jugendfreigabe hat, müssen wir auch leider die LAN auf 18+ begrenzen.

Wer teilnehmen möchte, melde sich doch bitte am besten formlos bei Fisch unter interfisch|ääät|ctdo.de oder – richtig retro – per ICQ unter 325879162 :-)

Eine Retroseite für die Lan gibts natürlich auch, und wird in den nächsten Tagen noch mit mehr Informationen gefüllt:

https://www.chaostreff-dortmund.de/retrolan/

Außerdem noch ein Pad, in dem wir Ideen sammeln, z.B. was wir für Spiele spielen, etc…: https://pad.ctdo.de/p/retrolan

 

Ach ja, der Termin noch:

Geplant ist in der Woche um Halloween die LAN steigen zu lassen, also von Montag, dem 30.10.2017 bis Mittwoch, den 01.11.2017. In der Woche sind der Dienstag und Mittwoch Feiertage, und viele dürften Montag auch nicht arbeiten müssen. Da das ganze aber relativ locker läuft, ist davon auszugehen das die ganze Woche, inkl der Wochenenden davor und danach Retroaction im Chaostreff stattfinden wird, aber als dediziertem Termin haben wir mal die o.g. drei Tage festgelegt.

 

Also denn, erscheint zahlreich und vergesst die Energydrinks nicht.

 

zeus & Fisch

 

Update:

Monitore braucht Ihr nicht mitzuschleppen, wir haben 23 (!!) 17″-4:3 TFTs in Treff. so haben auch alle die gleichen Bedingungen.

Flippern und Grillen am Wochenende

Freitag Flippern:

Besuch des Flippermusum Ruhr e.V.

WAS:
Besuch des Flippermuseum Ruhr (Dortmund – Nähe Zoo)
Flipper spielen an den Geräten des Museums (für den Eintritt gibt es den Abend freies Spiel an allen Geräten)

Wann:
13.10.2017 (Freitag) von 18.00 Uhr bis 22.30 Uhr

COSTA QUANTA:
Eintritt FlipperMuseum: 12,00 € pro Person

(Kinder 8,00 € und nur in Begleitung Erwachsener)

WIE:

Kurz als Kommentar hier im Blog, im IRC oder auf der Mailingliste Bescheid geben dass ihr kommen wollt!

UND SONST:
Falls Interesse besteht aber ihr Freitag Abend keine Zeit habt könnten wir auch versuchen das als größere Gruppe anzugehen.

Samstag Grillen:

Grilleinweihung

WAS:
Das BBQ 2017 hat unseren Kohlegrills den Rest gegeben und wir haben uns einen Edelstahl Gasgrill gegönnt der jetzt eingeweiht werden muss!

Wann:
14.10.2017 (Samstag) von 18.00 Uhr bis ? Uhr

COSTA QUANTA:
Wir werden einige Würste und Steaks vom Biohof Raffenberg da haben die wir zum aufgerundeten EK abgeben.

WIE:

Kurz als Kommentar hier im Blog, im IRC oder auf der Mailingliste Bescheid geben dass ihr kommen wollt!

UND SONST:
Wenn ihr gerne selbst etwas zum Grillen mitbringen wollt kost das natürlich nix! Wir haben auch eine große Edelstahlpfanne in der sich Bratkartoffeln, Eier, Speck oder Reibekuchen machen lassen. Die werfen wir natürlich auch gerne auf den Grill wenn ihr dafür was mitbringt.

ChaosCouch im Oktober

  • chaoscouch_logoChaosCouch am
    Dienstag, den
    10. Oktober 2017
    um 19:30 Uhr

Vortragende(r): UliHD

Thema: Analoge Messtechnik mit Mikrocontrollern

Hier möchte ich einen Überblick über die wichtigsten Arten von Sensoren und analogen Eingangssignalen geben, die man an einen Mikrocontroller anschließen kann. Dabei wird die Frage geklärt, wann ein Messverstärker oder ein externer Analog-Digitalwandler nötig ist, und es werden wichtige Grundsätze für die Konstruktion eines analogen Frontends vorgestellt. Kurz angeschnitten werden: Operationsverstärker- und Differenzverstärker-Grundschaltungen, Hardwarefilter und ESD-Schutz, Softwarefilter und Oversampling, sowie das Thema galvanisch getrennte Messungen mit Optokopplern und Isolierverstärkern.

Erscheint Zahlreich!

ChaosBrunch Episode LXIX „Dachbodenfunde“

Morgen ist es wieder soweit.

Der Chaostreff Dortmund lädt wieder zum Mitbring-Brunch in seine Räume im Kulturzentrum „Langer August“ ein! Um ca 11 Uhr geht es los, das Ende ist wie immer offen. Die Details dazu gibt es im ctdo wiki!

Neben dem ueblichen gefrickel wird es morgen auch eine grossangelegte Entruempelungsaktion geben. Was erstmal nach Arbeit klingt wird eher eine muntere Kistenwuehl/Dachbodenstoeber Aktion werden bei der wir sicher den ein oder anderen Schatz entdecken.

Schaut vorab im Mitbring Pad rein und kündigt an was ihr auf den Tisch werft, sonst droht uns allen die Salami-Redundanz! Alles kann, nichts muss!

Es sind sowohl alte als auch neue Nasen gerne gesehen! Bringt was zu futtern, euer aktuelles Projekt, beides oder einfach nur Neugierde mit, das Brunch ist die ideale Gelegenheit den CTDO kennenzulernen!

Oktober Plenum

Wie an jedem ersten Mittwoch im Monat ist morgen ab 20:00 Uhr Plenum aka Topictreff.

Auf der Tagesordnung steht aktuell:

TOP 01 SchluesselkastenSchluessel
TOP 02 Rueckblick letztes Plenum
TOP 03 ‚/dev/null‘ Kiste
TOP 04 2 TT im pro Monat
TOP 05 Schluessel fuer Pommes
TOP 06 Alter Kühlschrank
TOP 07 Neuer Grill
TOP 08 Vermüllung des CTDO
TOP 09 Flipper von smash
TOP 10 Retroecke
TOP 11 Subwoofer in Raum 2
TOP 12 Metrokarten
TOP 13 Maker Faire Ruhr
TOP 14 darf $kram bleiben?
TOP 15 Regalentrümpelung
TOP 16 Kameras im Treff als Permanentinstallation
TOP 17 Beitragsordnung Verein
TOP 18 NAS fuer Backups && filebase

Im Wiki könnt ihr euch zu den anstehenden  Themen einlesen.

Der Eintritt steht allen interessierten Daseinsformen offen!

Wir haben Mate und ausreichende Mengen Nervennahrung, erscheint zahlreich!

BBQ Nachglühen Heute 19.08.2017 ab 15 Uhr

Heute am Samstag ab 15 Uhr wird es ein gemütliches Nachgrillen geben.

Wir wollen uns zusammensetzen und entspannt bei Wurst, Pommes und Bier das BBQ Revue passieren lassen. Dazu seid Ihr alle herzlich eingeladen.

Wir haben noch 20 leckere Bio-Bratwürste, 10 Vegetarische Bratwürste, Veganes, Maiskolben, Pommes etc vom BBQ über. Um die Abrechnung noch ein wenig zu pimpen, kommt das alles auf den Grill bzw. inne Friteuse.

Ihr braucht dazu ein wenig Klimpergeld:

Wurst: 1,50 € (Bioland Schwein, Veggie)

Pommes: 1 €

Tschunk: 3 €

Fassbier: Flatrate 4 €

Wenn Ihr mögt, dürft Ihr natürlich eigenen Kram zum vergrillen mitbringen!

Also kommt vorbei und habt Spaß.

Einladung AMV_2017-02

Einladung zur außerordentliche Mitgliederversammlung

Datum: 18.07.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr

– Details siehe -> https://wiki.ctdo.de/verein/versammlungen/amv2017-2

Weiterlesen

ChaosCouch REMINDER

chaoscouch_logoChaosCouch am
Montag, den
10. Juli 2017
um 19:00 Uhr

Vortragende(r): smash

Thema: Feinstaubsensoren Workshops

Mehr Infos? Hier!

Erscheint zahlreich!

So long Tidirium and thanks for all the fish!

Wir bedanken uns für die große Anteilnahme und Unterstützung!

Nun möchten wir Tidirium mit euch gebührend verabschieden
und laden daher am Freitag, den 30. Juni ab 19:00 Uhr
zu einer Party. Neben den Räumen des Clubs haben wir
wieder das Jankas.

Lasst uns auf Tidirium anstoßen und das Leben feiern!

P.S. Es wäre schön, wenn jeder von euch etwas mitbringen
und zu der Party beisteuern würde.

fiurin

Repaircafé im Juni 2017

Reparaturcafé CTDO Logo
Es ist wieder so weit, kommenden Donnerstag könnt ihr versuchen eure defekten Geräte bei uns wieder in die Gebrauchstauglichkeit zu bringen.
Ab 19:00 Uhr seid ihr zu dem Repair Café in der Braunschweiger Straße 22 herzlich Willkommen.

Bringt Eure defekten Geräte, etwas Geduld und gute Laune mit.

ctdo airrohr live

Gestern haben wir an der Fassade des Langen August einen Feinstaubsensor nach Bauart des OK Lab Stuttgart befestigt.

Der Sensor haengt an einem Fensterbrett im 2 OG zur Strassenseite hin.

Im Moment sind die vom Sensor erfassten Daten schon auf der openSenseMap zu finden bzw. teilweise auch schon im luftdaten.info System. In kuerze sollte der Sensor auch auf der luftdaten Karte fuer Dortmund auftauchen.

 

aktuelle Werte:

openSenseMap (Feinstaub/Temperatur/Luftfeuchtigkeit)

luftdaten.info (Feinstaub, Temperatur & Luftfeuchtigkeit,  Wifi Signal)

Spontanes GrillAbendbrot

Ab 18 Uhr werfen wir den Grill an. Packt euch Würstchen ein und gesellt euch zu unserem spontanen GrillAbendbrot.

ChaosCouch im Juli

chaoscouch_logoChaosCouch am
Montag, den
10. Juli 2017
um 19:00 Uhr

Vortragende(r): smash

Thema: Feinstaubsensoren Workshop
Wir bauen Feinstaub Sensoren nach dem Vorbild des OK Lab Stuttgart (http://luftdaten.info) und stellen uns der Frage „Was ist überhaupt Feinstaub?“
Eine begrenzte Menge Bausätze gibt es zum Selbstkostenpreis von 35 Euro vor Ort, es muss nichts gelötet werden.
Falls ihr bereits einen Bausatz habt und damit Probleme oder einfach keine Lust alleine zu basteln, oder einfach nur mal schauen wollt was das mit diesen Sensoren so auf sich hat seid ihr natürlich ebenso herzlich willkommen mit uns zu basteln!

Erscheint zahlreich!
Weiterlesen

Auf Wiedersehen Tidirium – Nachruf

Ein guter Freund ist von uns gegangen. Jeder weiß, dass es schwer ist, wenn ein geliebter Mensch von uns geht, aber derzeit haben wir einen Verlust zu betrauern, der seines Gleichen sucht: Eines der aktivsten und am meisten geschätzten Mitglieder des Chaostreff Dortmund e.V. und damit auch des Chaos Computer Club Dortmund, Tidirium, ist in der Nacht vom 16. zum 17.06.2017 plötzlich und tragisch an einem Herzinfarkt verstorben. Unser aller Gedanken sind bei den Hinterbliebenen, zu denen wir, die wir seine Freunde sein durften, uns auch zählen. Kaum ein Verlust könnte für Uns und unser Miteinander schlimmer sein, als ebenjener.

Tidirium war immer hilfsbereit, hatte nie ein schlechtes Wort über Andere auf den Lippen und hat Jeden fair behandelt. Wer etwas Anderes behauptet, kannte ihn nicht gut. Er war immer rücksichtsvoll und engagiert, im Privatem genau so wie in Beruf und unserem Hackerspace. Niemand hat mehr organisiert, mobilisiert und Zusammenhalt – auch zwischen völlig Fremden – erzeugen können. Er stand für Das, wo die meisten von Uns in ihrer Persönlichkeitsentwicklung mit viel Glück einmal hinwollen: Das Sinnbild einer guten und gerechten Welt.

Der Chaostreff so wie er heute existiert wäre ohne Tidirium sicher so nicht möglich gewesen. Ebenso wäre viel Öffentlichkeitsarbeit nie passiert, viele Gelegenheiten verpasst worden, viele Kooperationen nie zu Stande gekommen und auch Chaos-West wäre nicht das, was es heute ist. Nicht zuletzt war Tidirium auch seit letztem Jahr unser Vorstand.

Am Sonntag direkt nach Tidiriums Todestag stand wieder einmal unser 14-tägiger Brunch an. Wir hatten gebeten, aufgrund des Sterbefalls zahlreich zu erscheinen. Die Anteilnahme war überwältigend. Im Namen des ganzen Chaostreffs danke Ich euch Allen, die ihr Euch so kurzfristig aufgemacht habt, um Dem nachzukommen. Wir hätten nicht mit so viel Zulauf gerechnet, denn – das muss man einfach sagen – Tidirium fand in jedem Winkel Gelegenheit dazu, neue Freundschaften zu schließen.

Unsere ganz besondere Anteilnahme gilt der Lebensgefährtin so wie der Familie, welche uns über die Jahre ebenso zu Freunden geworden sind.

Abschließend möchten wir auch Danke sagen für die anderen Nachrufe von anderen Gruppierungen und Vereinen, die uns bereits erreicht haben. Diese werden wir in den Kommentaren zu diesem Nachruf veröffentlichen.

In diesem Sinne: So long, and thanks for all the fish!

-zeus, am 22. Juni 2017; in Vertretung für den ganzen Chaostreff

Chaos Brunch!

Liebes Chaos,

morgen, Sonntag 18.06.2017, lädt der Chaostreff Dortmund wieder zum  Mitbring-Brunch ein.

Das gemütliche Beisammensein fällt diesmal leider mit einem sehr traurigen Anlass zusammen, denn in der Nacht von Freitag auf Samstag ist Tidirium an einem Herzinfarkt gestorben.

Wir möchte euch einladen dazu zu kommen und mit uns zusammen zu sitzen.

Der Brunch findet in den ehemaligen Räumen des Janka’s, im Kulturzentrum „Langer August“ statt.
Los geht es ca 11 Uhr. Ende ist wie immer offen.

BBQ2017 Ankündigung

Ankündigungsplakat BBQ 2017 im Chaostreff Dortmund am W.E. 11.08.-13.08. Der Chaostreff Dortmund möchte euch einladen um Spass am Gerät zu haben, socializen, hacken, reden, essen und den anderen Kram der bei einem BBQ noch so geht.

Es wird auf jeden Fall Mate geben, Tschunk und Grillfoo, vegetarisch wie auch carnivore.

Um Voranmeldung wird gebeten: https://bbq.ctdo.de/

 

ChaosCouch im Juni

chaoscouch_logoChaosCouch am
Samstag, den
10. Juni 2017
um 16:00 Uhr

Vortragende(r): Ms Nerdinger

Thema: Moderne Mythologien in Star Wars
Der Vortrag erzählt die Geschichte der Geschichten in Star Wars und Star Trek.
Seit die Menschen kommunizieren können, erzählen sie sich Geschichten. Diese Geschichten sind tief in unserem kulturellen Gedächtnis verankert und werden immer noch weiter erzählt.
In der diesmonatigen ChaosCouch wird Ms Nerdinger von modernen Mythologien berichten.
Im Anschluss gibt es Zeit für Q&A.

Erscheint zahlreich!
Weiterlesen

ChaosCouch im Mai

chaoscouch_logoChaosCouch am
Mittwoch, den
10. Mai 2017
um 20:00 Uhr

Vortragende(r): Lisa

Thema: Professional Wrestling
Professional Wrestling ist eine Form von Unterhaltung, die von vielen belächelt und nicht ernst genommen wird. In dem Vortrag werden auf Geschichte und Grundlagen des sogenannten Sport Entertainments eingegangen. Der Fokus liegt auf der Promotion World Wrestling Entertainment (WWE). Das Ziel ist es, euch die Welt des Professional Wrestlings ein Stück näher zu bringen.

Erscheint zahlreich!
Weiterlesen

Mai Plenum today!

Wie an jedem erster Mittwoch im Monat ist heute ab 20:00 Uhr Plenum aka Topictreff.

Für heute steht auf dem Programm:

TOP 01    SchluesselkastenSchluessel
TOP 02    Rueckblick letztes Plenum
TOP 03    ‚/dev/null‘ Kiste
TOP 04    Backup ctdo-Daten
TOP 05    Vereinsregister Vorstand
TOP 06    Einladung AMV
TOP 07    TT Telko
TOP 08    Kuehlschrank
TOP 09    Server-Admin
TOP 10    Slush Maschine?
TOP 11    Feinstaub Sensoren Workshop
TOP 12    upcoming CTDO Veranstaltungen

Im Wiki könnt ihr euch detailliert zu den anstehenden  Themen vorbereitend einlesen.

Der Eintritt ist frei, für jede/n, erscheint zahlreich!

Wir haben auch Mate und ausreichende Mengen Nervennahrung ;)

Repaircafé April 2017

Reparaturcafé CTDO LogoAb 19:00 Uhr findet wieder, wie üblich am letzten Donnerstag im Monat, das Repaircafé statt!

Bringt Eure defekten Geräte mit und habt Spaß.

 

Kein Eintritt, nur eure Geduld, Zuversicht und gute Laune solltet ihr mitbringen.

Also, bis heute Abend in der Braunschweiger Straße 22 – 2. OG.

*winke*

LPD 2017.01

Am Samstag, den 06.05.  wird wieder in vielen deutschen Städten dem Opensource Betriebssystem Aufmerksamkeit geschenkt.

Auch wir vom Chaostreff Dortmund werden Interessierten und Einsteigern die Möglichkeit bieten verschiedene Distributionen kennen zu lernen, sich mit Nutzern zu unterhalten und hoffentlich die bisherige Scheu zu verlieren oder einfach Erfahrungen auszutauschen.

Neben einen Einblick in die Live-Systeme möchten wir euch mit Tipps und Tricks zur Seite stehen.

lpd-logoWenn das Wetter passt, kann der Grill angeworfen werden. Bitte anmelden bei:  tidirium@ctdo.de

Von 13:00 – 17:00 h habt ihr die Möglichkeit:

  • Linux auf Netbook, PC und dem was Ihr mitbringt zu starten oder zu installieren,
  • die unter Linux bekannten Anwendungen kennen zu lernen,
  • einen Einblick in Serversysteme erhalten,
  • oder euch mit dem Mediacenter Kodi vertraut zu machen bzw. auf einem Kleincomputer zu installieren.

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei.
Hier findet ihr uns.

Chaostreff Dortmund e.V. ist nun Erfa

Nach langer Zeit hat es nun endlich geklappt!

Nachdem es im Jahre 2007 schonmal einen Antrag gab, dem aber nicht statt gegeben werden konnte da der Treff noch kein Verein war, ist es nun vollbracht.

Der Chaostreff Dortmund darf sich jetzt CCC Dortmund nennen.

Mit einem deutlichen Votum auf dem Easterhegg 2017* wurde dem Chaostreff nun der Erfa Status zuerkannt. Einhergehend damit entstehen dann allerdings auch Pflichten. So auch die Austragung einer „Chaos kompatibelen“ Veranstaltung. Wir planen gerade ein ChaosBBQ im Sommer und würden uns freuen Euch begrüßen zu dürfen.
Datum und Modalitäten kommen in Kürze!

*Ein Dank an dieser Stelle an alle Chaoten die wieder ein tolles Easterhegg gestemmt haben. Es war wieder grossartig!

ChaosCouch im April

chaoscouch_logoChaosCouch am
Montag, den
10. April 2017
um 19:00 Uhr

Vortragender: starcalc

Thema: LEGO Robotik

Die Automatisierung in der Industie weiter voran zu treiben ist einer der Herausforderungen, der sich das Forschungsprojekt CyberSystemConnector stellt. Die Komponenten, die eine Anlage verarbeitet sollen automatisch identifiziert werden und anhand dessen die technische Dokumentation automatisch erstellt werden. Als Prototyp wurde ein Roboter aus LEGO Mindstorms (LEGO Education EV3) entwickelt, der aus den Bausteinen das Logo der Forschungsgruppe zusammensetzt.

Erscheint zahlreich!
Weiterlesen

Repaircafé März 2017

Reparaturcafé CTDO LogoDie Temperaturen steigen, die Tage sind wieder länger hell und trotzdem treffen wir uns morgen Abend wieder zum gemeinsamen reparieren.

Um 19:00 Uhr seid ihr eingeladen, im Chaostreff in der Braunschweiger Straße 22,  eure alten Geräte mit zu bringen, damit wir aus „Schrott“ wieder gebrauchbares machen können.

Also bis morgen Abend!

[Edit 31.03.2017 Tidirium]:

Es war ein sehr erfolgreicher Abend, nicht nur das ich meine erste Pizza aus dem neuen Ofen genießen durfte, nein! Wir haben wieder einmal einige Gerätschaften zu einer erweiterten Existenz und Nutzbarkeit verholfen:
Haartrockner, Digicam, Headset (Sennheiser, Kabel), Navigationsgerät (USB-Buchse), Küchenmaschine (Kondensator), Kaffeemaschine, Spielkonsole Atari 2600 (Paddle). „Sehr spät“ war noch ein Herr mit seinem Samsung Tablet da, dessen Reparaturversuch ich nicht mehr weiter verfolgen konnte.

Danke an pixelrolf, Fisch, Fionera, Infinity, Fiurin und alle die ich jetzt vergessen habe sollte. Kommentare sind möglich! ;-)

Und Dank an unsere lieben Gäste! Es hat wieder Spaß gemacht!

Am 29.03.2003 hat sich der Chaostreff Dortmund im ehemaligen Cafe Chat Noir gegruendet

Seitdem ist einiges passiert. Aus einer losen Gruppe wurde eine kleine eingeschworene Gemeinschaft und spaeter dann eine grosse sehr lebhafte Gruppe mit vielen verschiedenen Auspraegungen. Aus Kneipen und Cafes wurden privaten Wohnungen, wurden Vereinsraeume artverwandter Initiativen aus Dortmund wurde schliesslich der erste eigene Raum.  What will be next?

Das Chaos bleibt weiter munter in Dortmund und wie immer haben wir grosses vor!

Morgen soll es dann aber eher gemuetlich zugehen und wir wollen mit dem ein oder anderen koffeinhaltigen Getraenk anstossen, Pizza futtern und an weltherrschaftsplaenen feilen.

Also alles wie immer ;)

Es hat begonnen: Pizza im Chaostreff!

Gestern war ein historischer Tag im Treff. Der neue Pizzaofen ist mit nur kleineren Unregelmäßigkeiten (im Fachvokabular sprechen wir von „Chaos at work“…) am Mittwoch final im Treff gelandet. Kurz vorher gab es noch ein unterhaltsames Telefonat das ungefähr so verlief: „Chaostreff, Hallo?“ „Ja hallo aehm… Kann das sein dass ihr einen Pizzaofen auf meinen Namen bestellt habt, ich bekomme da so emails von UPS…“. Nachdem die Verwirrung
geklärt werden konnte (Tracking Infos gingen auf unsere öffentliche Mailingliste damit alle Bescheid wissen wann die Pizza landet…) konnte unser
Anrufer dann hörbar amüsiert auflegen.

Im Anschluss entstand aus premium Holzresten der edelsten Lager („lag da so rum…“) fix eine Arbeitsfläche, fortan nur noch Pizzatempel genannt. Abends haben wir dann den Beta Teig für 8 Pizzen geknetet und Donnerstag fanden sich bereits einige freiwillige Betatester im Treff ein.

Die ersten Ergebnisse waren zur allgemeinen Zufriedenheit. Demnächst also regelmäßig Pizza aus eigener Herstellung. Der einzige leidtragende in dieser Geschichte ist der Treffkuehlschrank, der durch Pizzazutaten und Teig spontan ueberbucht ist. Aber der wird hoffentlich demnächst auch in den verdienten Ruhestand entlassen ;)

Wetter/Feinstaub Messstation DIY

Der Congress am Jahresende ist bekanntlich ein Füllhorn guter Ideen. So auch diese! Es geht im wesentlichen darum eine Idee des „OK Lab“ aus Stuttgart aufzugreifen und eine Messstation für primär Feinstaub und optional Temperatur und Luftfeuchtigkeit selber zu bauen.

Eine ausführliche Anleitung bzw. weitergehende Informationen dazu findet ihr auf der Website des Projekts.

Wir im Chaostreff Dortmund werden das nachbauen – Termin und Ressourcen geben wir noch bekannt. Eine Wiki-Seite existiert auch schon.

Mach mit und bau dir was!

CTDO outing zum Binarium

Noch nicht ganz so lange gibt es in Dortmund Huckarde das Binarium, das Museum der digitalen Kultur.
Was läge da näher als ein Chaostreff-Outing zu veranstalten und das Binarium zu besuchen!

Kurz zur Sache: das Binarium ist ein Museum mit dem Themenschwerpunkt Videospiele (und Homecomputer, aber dieser Bereich ist noch im entstehen) und hat neben vielen historischen Exponaten auch diverse Ausprobier-Stationen. Das Binarium befindet sich quasi in direkter Nachbarschaft zur Kokerei Hansa.

Wir werden am Sonntag dem 02.04.2017 das Binarium besuchen und um 12 Uhr eine Führung durch die Ausstellung bekommen.
Wenn ihr Lust habt uns zu begleiten tragt euch bitte im Wiki ein!

  • Datum: 02.04.2017
  • Uhrzeit: 12:00 Uhr
  • Kosten: 9 EUR Eintritt + Fuehrung
    • Schwerbehinderte erhalten 1 EUR Preisnachlass
    • Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt
  • Treffpunkt: 11:50 vorm Binarium

Falls wir Rückgeld bekommen sollten wandert dieses in die ctdo Spendendose!

Pizzaofen it is!

Innerhalb kürzester Zeit habt ihr ausreichend Spenden für den Pizzaofen zugesagt und so sei es! Der Pizzaofen wird in den kommenden Tagen bestellt und der ersten Pizza-Völlerei steht dann (fast) nichts mehr im Wege!

Bitte überweist eure Spende für den Ofen mit dem Überweisungszweck „Spende Pizzaofen $euer_nick“ auf das ctdo Konto. Sobald der Ofen im Treff angekommen ist werden wir uns gemeinschaftlich an den Bau des Gestells machen, den Ofen auf seinen neuen Thron hieven und natürlich eine quadrillion Tonnen Pizza herstellen. Mehr dazu in kürze!

ChaosCouch im März

chaoscouch_logoChaosCouch am
Freitag, den
10. März 2017
um 19:00 Uhr

Vortragender: Jan

Thema: DIME – Dark Internet Mail Environment

Seit nun ca. 42 Jahren existiert die E-Mail, wie wir sie auch heute noch kennen. Noch immer ist die elektronische Post ein großer Bestandteil der zwischenmenschlichen Kommunikation, ob es nun im wirtschaftlichen Umfeld ist oder im privaten Sektor. Trotz einiger Sicherheitsmaßnahmen, die sich in den vergangenen Jahren etabliert haben, wie z.B. PGP, sind Mails immernoch große Angriffsziele für Kriminelle und Staat. Lavabit presents DIME!!

DIME ist ein E-Mail Standard, der entwickelt wurde um möglichst wenig über Sender, Empfänger und die Nachricht selbst preis zu geben, dies wird durch die Anwendung von aktuellsten Verschlüsselungsstandards und dem Onion Prinzip erreicht. Dieser Vortrag soll einen Überblick über die Funktionsweise von DIME geben und die Bedeutung von diesem Mail Standard hervorheben.

Dabei wird besonders die End-Benutzersicht beleuchtet und ist somit auch für Leute geeignet, die sich bisher wenig mit der Sicherheit von Mails auseinander gesetzt haben.

Erscheint zahlreich!
Weiterlesen

Pizzaflat @ ctdo ?

Als Chaostreff haben wir seit jeher ein beachtliches Pizzakonsumverhalten. Das Problem ist nur: viel Pizza kostet viel Geld und mensch weiss vorher nie so genau ob sie verkohlt ist, schmeckt oder wann sie denn endlich kommt…

Die freundlichen Menschen vom flipdot haben dazu eine sehr erbauliche Lösung gefunden: einen eigenen Pizzaofen.

Inspiriert von soviel Pizza und der Pizzaflat auf der Pizzaprogrammiernacht setzte ein spontaner Speichelfluss und der damit verbundene wilde Aktionismus ein: wir sammeln Geld für einen Pizzaofen!

Unser Ziel sind 300 Euro, für die wir einen hübschen Edelstahltempel des geschmolzenen Käse und des knusprigen Teiges erwerben wollen. Wie üblich winken Ruhm und ewiger Heldentum den edlen Spendern! Mehr Infos dazu hier im Wiki!

 

Repaircafé Februar 2017

Reparaturcafé CTDO LogoHallo liebe Leute!

Der Monat ist gefühlt erst halb rum, aber es ist schon wieder soweit.
Der kurze Monat macht’s möglich, somit darf ich euch wieder recht herzlich einladen vorbei zu kommen, um eure defekten Geräte zu reparieren.

Küchengeräte, kleine Maschinen bzw. Handgeräte, Lampen, Stereoanlage – zum wegwerfen vielleicht noch zu schade – also reparieren.

Ihr werdet Spaß dabei haben. :-)

Also am Donnerstag den 23.02. ab 19:00 Uhr in der Braunschweiger Str. 2.OG (Chaostreff-Dortmund Klingel).

Wir freuen uns auf euch!
*winke*

AMV.2017.1 Protokoll

Der Formalitäten geschuldet, musste eine erneute Mitgliederversammlung stattfinden, um den ehemaligen Kassenwart entlasten zu können.

Nachdem der Kassenprüfer kompetent feststellen konnte, dass die Kasse im Sinne der Vorgaben einer ordentlichen Buchhaltung geführt wurde, empfahl dieser die Entlastung. Das Ergebnis der Prüfung wurde per eMail mitgeteilt. Die Versammlung folgte der Empfehlung und entlastete Philipp Horn hiermit.

Ferner berichtete der aktuelle Kassenwart bezüglich der Bankvollmacht und der notariellen Eintragung in das Vereinsregister.
Die Eintragung kann voraussichtlich mitte März vollzogen sein.

Wie üblich, wurde die Versammlung effektiv durchgeführt und zeitig beendet.

Das vollständige Protokoll ist im ctdo.Wiki zu finden.

 

[UPDTAE] Der neu gewählte Vorstand ist mit Datum vom 16.02.2017 im Vereinsregister eingetragen.

Danke xlv! :-)

CrazyCart @minkorrekt

 

Vor einigen Tagen durften wir Nicolas Wörl, bekannt aus dem Podcast Methodisch Inkorrekt, in unseren Räumen begrüßen.
In der jüngsten Folge berichtet er von seinem Besuch (ab Minute 39), unseren Werkstätten und Crazy Carts.
Die Bauanleitung der Crazy Carts ist in unserem Wiki veröffentlicht und hier könnt ihr das erwähnte Video sehen:

Wir bedanken uns für den schönen Abend und die freundlichen Worte und wünschen euch fröhliches hacken!

Chaostreff im Dortmunder „U“

In Zusammenarbeit mit dem HMKV, wird der Chaostreff Dortmund heute wieder einen Arduino Workshop im Dortmunder „U“ veranstalten.
Fünf Chaoten werden dazu ab 12:00 Uhr vor Ort sein und den geneigten Zuhörer und Mitmacher zu unterstützen und einen Einstieg in das Thema Microcontroller zu vermitteln.
Einen Bericht wird es an dieser Stelle noch geben.

Wir freuen uns auf euch!

*winke*

Weiterlesen

Topictreff Februar 2017

Jeder erster Mittwoch im Monat ist Topictreff, also heute!

Hierzu ist jeder herzlich eingeladen mitzumachen. In unserem Wiki könnt ihr die zu besprechenden Themen nachlesen.

Wir starten um 20:00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, für jede/n!

Wir haben auch Mate.

Erscheint zahlreich!

PS. Also bis jetzt sieht das im Wiki noch sehr sparsam aus, also so von wegen Themen und so ;)

Aber vielleicht kommt da ja noch was

ChaosCouch im Februar

chaoscouch_logoChaosCouch am
Freitag, den
10. Februar 2017
um 19:00 Uhr

Vortragende: fiurin

Thema: Stories of the future
Bei virtuellem Kaminfeuer soll es gemütlich werden. Während dieser langen Lesenacht werden kurze Geschichten gelesen, die von der Zukunft handeln. Darunter sind Geschichten von Cory Doctorow und Philip K. Dick.
(Hinweis: Da gemeinfreie Werke von der Platform gutenberg.org
gelesen werden, sind die Texte auf Englisch.)
Erscheint zahlreich!
Weiterlesen

Repaircafé Januar 2017

Reparaturcafé CTDO LogoHallo liebe Gemeinde!

Nachdem das Repaircafé im Dezember aus Gründen ausgefallen ist, soll es morgen wieder stattfinden!

Du bist also herzlich eingeladen, defekten Dinge mitzubringen und zu reparieren! Nicht ganz alleine, wir stehen helfend zur Seite, ehrlich! ;-)

Also morgen um 19:00 Uhr in der Braunschweiger Straße 22, 2. OG, beim Chaostreff Dortmund klingeln.

Der Eintritt ist frei.

Es steht Dir allerdings frei uns etwas in die Spendenkasse zu werfen.

Bis dahin!

*winke*

ChaosCouch im Januar

chaoscouch_logoChaosCouch am
Dienstag, den
10. Januar 2017
um 19:00 Uhr

Vortragender: Tidirium

Thema: Deutschland im Drohnenkrieg: Skynet ist Vergangenheit

 

Im Anschluss an den Vortrag steht Tidirium euch noch für eine Fragerunde
zur Verfügung.

Der Vortrag dauert ca. 30 Minuten plus die Zeit für Eure Fragen!

Erscheint zahlreich!
Weiterlesen

Silvester im Chaostreff

Diese Ankündigung ist zwar etwas kurzfristig, aber wie die letzten Jahre wollen wir Silvester wieder im Chaostreff feiern. Damit auch etwas los ist, wäre es super wenn auch ihr vorbei kommt.

Es gibt genau so viel zu essen und zu trinken, wie ihr bereit seid mitzubringen. Nach aktuellem Stand ist für Bier, Rum und Mate gesorgt. Beim Essen könnten wir durchaus noch „Sachspenden“ gebrauchen. Damit es auch Cocktails gibt, werden wir nachher vermutlich auch nochmal losfahren um Limetten und Crushed Ice zu besorgen.

Aller Vorraussicht nach sind ab etwa 20h Leute im Treff.

Ansonsten bleibt mir nurnoch, im Namen des Chaostreffs Dortmund, euch allen einen guten, unfallfreien Rutsch ins neue Jahr zu wünschen.

 

P.S.: Danke an Zeus für den Artikel von vor 2 Jahren

kein Repaircafe im Dezember

Traditionell an den letzten Tagen des Jahres treffen sich Hacker aus ganz Deutschland, Europa und darüber hinaus in Hamburg – zum Chaos CommunicatioReparaturcafé CTDO Logon Congress. Mit dabei sind auch einige Chaoten aus Dortmund, die seit Monaten schon die Assembly von Chaos-West mitgestalten.

Leider können wir deshalb im Dezember kein Repaircafe veranstalten und müssen euch auf den Januar vertrösten.

Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Brunch!

Am heutigen Sonntag laedt der Chaostreff Dortmund wieder zum geselligen Mitbring-Brunch ein! Ab ca 11 Uhr geht es los, im Zweifel hilft die Raumstatus Anzeige. Falls ihr schon immer mal kommen wolltet aber noch keine Gelegenheit hattet ist das eine super Gelegenheit uns kennen zu lernen!

Topictreff 2016 im Dezember

Jeder erster Mittwoch im Monat ist Topictreff, also heute! Hierzu ist jeder herzlich eingeladen mitzumachen. In unserem Wiki könnt ihr die zu besprechenden Themen nachlesen.

Wir starten also um 20:00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, für jede/n!

Wir haben auch Mate.

 

ChaosCouch im Dezember

chaoscouch_logoChaosCouch am Samstag, den 10. Dezember 2016 um 15:00 Uhr

Vortragende: fionera und fiurin

Thema: Pixelflut und Kaffee Tasting

Eintritt: frei, für jeden Menschen

Wie unterschiedlich kann die gleiche Kaffeebohne schmecken, wenn sie auf unterschiedliche Art und Weise zubereitet wird (bis 18:00 Uhr)?

Während in der Küche jeder dieser Frage nachgehen kann,
wird einen Raum weiter die Leinwand mit Pixeln geflutet.
Seine eigenen Bilder möglichst vor anderen an die Wand zu werfen ist die Herausforderung, die es zu bewältigen gilt.

Das Spiel mit der Pixelflut ist eine gute Möglichkeit für einen ersten Einstieg in die Programmierung und möchten junge, wie erfahrene Programmierer willkommen heißen. (Bitte einen Computer bzw. Laptop mitbringen)

Weiterlesen

Nachlese Cryptoparty vom 29.10.2016

resized_thr_1977Ein paar Chaoten aus dem ctdo hatten an diesem Tag,
in Zusammenarbeit mit dem sweetSixteen-Kino im Depot,
eine Cryptoparty veranstaltet.

Ein weiteres Highlight war die Filmvorführung von
„DEMOCRACY – Im Rausch der Daten“.
Der Film ist eine Dokumentation über eine Gesetzesinitiative zum
europäischen Datenschutz, die Fragen zu Datensicherheit und
Überwachung im Netz stellt.

Vor dem Film gab es schon sehr interessante Gespräche in lockerer
Atmosphäre zu den Themen: digitale Selbstverteidigung und über maßlose
Begehrlichkeiten der nationalen und internationalen
Strafverfolgungsbehörden, sowie den Geheimdiensten.
Diesbezüglich war auch ein Thema: das Verschlüsseln von E-Mails mit pgp.
E-Mails ohne Verschlüsselung sind wie Postkarten und können ohne
großen Aufwand von allen möglichen Menschen mitgelesen werden.

resized_thr_1976Vor dem Film hat Tidirium im Kinosaal vor sehr interessierten Menschen
einen 30 minütigen Vortrag mit dem Thema „Meine Daten gehören mir!“
gehalten.

Nach dem Film ging es mit der Cryptoparty weiter und ca. 25 Menschen
hatten sich noch bis ca. 22:30 Uhr über das Thema Datenschutz
ausgetauscht und dabei die Ignoranz der Politik, die nicht vorhandene
Kontrolle der Geheimdienste, und auch über die durch Geheimdienste
manipulierte Hardware unterhalten. Viele der Dinge, die von Edward
Snowden geleakten Unterlagen, belegt werden können und schon längere
Zeit konnten.

Vielen Dank an das wirklich tolle Team vom sweetSixteen-Kino.

Es hat viel Spaß gemacht mit Euch diese Veranstaltung zu planen
und auch durchzuführen.
Es wird bestimmt nicht die letzte Aktion mit Euch gewesen sein…

resized_thr_1987Alles in allem war das ein sehr gelungener Abend.

Danke an alle Beteiligten!

Lieben Gruß

ChaosCouch im November

chaoscouch_logoChaosCouch am Donnerstag, den
10. November 2016
um 19:30 Uhr

Vortragender: Hotte

Thema: Bier oder nicht Bier,
das ist hier keine Frage!

Der Vortrag wird mit einen kurzen geschichtlichen Überblick über die
Bierbraukunst beginnen und dann einen Abstecher in die Warenkunde
machen. Von der Warenkunde geht es dann direkt zu dem Brauvorgang und
danach freut sich Hotte, mit den Anwesenden über das deutsche
Reinheitsgebot zu debattieren. Im Weiteren wird es auch noch um
verschiedene Biertypen und Biere aus aller Welt gehen. Nach dem Motto
„Andere Länder, Andere Biere“

Im Anschluss an den Vortrag steht Hotte euch noch für eine Fragerunde zur
Verfügung.

Der Vortrag dauert ca. 30 Minuten plus die Zeit für Eure fragen!

Erscheint zahlreich!
Weiterlesen

Einführung in den Schneideplotter

Am Sonntag, den 4. Dezember 2016 findet um 15:00 Uhr eine Einführung in den Schneideplotter statt.

Es ist zwar keine Raketenwissenschaft und wir müssen keine Doktorarbeit daraus machen, aber die Software hält Überraschungen bereit.

Kommt zahlreich.

Bugger

Neulings-Runde 10/2016 – Die Zweite

Am kommenden Sonntag, dem 30. Oktober 2016, findet erneut die Nachlese zum Repair-Café statt.

Manchmal ist wenig Zeit, um sich ausführlich mit den Fragen der interessierten Neulingen zu beschäftigen. Besonders wenn das Repair-Café gut besucht ist. Mancher schafft es vielleicht auch nicht während unserer regulären Treff-Zeiten zu uns. Aus diesem Grund lade ich interessierte Neulinge herzlich ein, am Sonntag um 13:00 Uhr zu uns in die Braunschweiger Str. 22 zu kommen.

Wir können uns in Ruhe hinsetzen und zusätzlich zu einer kurzen Einführung in den Chaostreff eingehend und in Ruhe auf eure Fragen eingehen.

Bis Sonntag!

Bugger

CTDO beim sweetSixteen-Kino

sweetsixteen-ctdo-vortrag-2016-10-29Der Chaostreff Dortmund engagiert sich im sweetSixteen-Kino mit Vorträgen, Workshop und lockerem Gespräch, rund um das Thema: „Sicherheit und Datenschutz“.

Den Zeitplan und Details findet ihr auf der Website des Kinos.

Los geht’s am Samstag, 29. Oktober 2016 um 18:00 Uhr

Seid dabei, denn es gibt die Möglichkeit sich den Film: „Democracy – Im Rausch der Daten“ um ca. 19:15 anzuschauen. Eintritt zum Film: 7,- € / 6,- € ermäßigt.

 

Einladung zum Repaircafé im Oktober – 2016/10

Reparaturcafé CTDO LogoDer Oktober ist herbstlich: Grau, regnerisch, nebelig, nasskalt…

Na, dann kann man auch zum Repaircafé im Oktober!

Wir starten am Donnerstag um 19:00 Uhr in der Braunschweiger Straße.

Sei dabei und bring mit, was repariert werden soll.

Kein Eintritt, aber Spenden sind toll! ;-)

Wir freuen uns auf Dich!

Glück auf!

Tidirium

ChaosChouch im Oktober

ChaosCouch Update 10.10.2016 – 21:00 Uhr:

Die #ChaosCouch ist für heute gelaufen.
Vielen Dank an Fisch für den Vortrag!

Hier habt ihr jetzt noch die Möglichkeit, die Bachelorarbeit zu dem Thema runter zu laden.


 

chaoscouch_logoChaosCouch am Montag, den 10. Oktober 2016 um 19:00 Uhr

Vortragender: Fisch

Thema: Music Information Retrieval

 

Wie versteht ein Computer Musik?

Wie schaffen es Musik Streaming Dienste, wie z.B. last.fm, jemandem Musik
vorzuschlagen, die den vorherigen Titeln ähnlich ist?
Oder anders formuliert, woher weiß die Maschine welches Musikgenre da gerade läuft und welche Stimmung die Musik vermittelt?

Vom Digitalen Signal zur Musik…
Menschen verbinden Musik mit Emotionen und ein Computer kann Daten Analysieren. Also wie schafft eine Maschine die Zuweisung eines Digitalen Signals zu einer Emotion?

Diese Fragen sollen am 10. Oktober um 19:00 Uhr von Fisch im Vortrag „Music Inforamtion Retrieval / Music Emotion Recognition“ beantwortet werden.

Erscheint zahlreich!

Gruß
Claas

Was ist die ChaosCouch?
Die ChaosCouch ist eine Veranstaltungsreihe im Chaostreff Dortmund.
Um ein spannendes Thema näher zu bringen, setzen wir jemanden ins CTDO Wohnzimmer
und ihr könnt was lernen und Fragen zum Thema stellen.

Jeder Mensch ist an jedem 10. des Monats (Ja! Egal welcher Wochentag!) herzlich zu uns in den CTDO, Braunschweiger-Str. 22 eingeladen.
Ihr könnt euch den vorher angekündigten Vortrag anhören oder aber auch sehr gerne eure eigenen Projekte vorstellen.

Wir wollen euch kennen lernen, den Chaostreff vorstellen und
zusammen neue Dinge über coole Themen erfahren!

ChaosCouch: Wie funkt das Smartphone?

Im Rahmen der Chaos Couch wird am Samstag den 10.09. um 16:00 ein Vortrag stattfinden:

Wie funkt das Smartphone?

Ein wilder Ritt von Antennen über Infrastruktur bis zu Übertragungstechniken. Kein Vorwissen nötig!

Was bleibt: Verwunderung, dass Mobilkommunikation funktioniert.

Es wird so 30 Minuten gehen. Spätestens um 15:30 ist der Raum offen! Wir sehen uns Samstag!

Repaircafé im Juli 2016

Symbolbild für Repaircafé: Kaffeetasse auf Untertasse mit Chaostreff Dortmund Logo und dahinter gelagert x verkreutzte Schraubendreher und Schraubenschlüssel

Liebe Freunde des selber Machen!

Wie jeden Monat findet auch diesmal das Repaircafé statt.
Interessenten die ihre defekten Sachen wieder flott machen möchten,
sind herzlichst eingeladen vorbei zu kommen.

Der Chaostreff wird ab 19:00 Uhr offen sein und euch erwarten.
Am Donnerstag den 28.07.2016 ist es wieder soweit!
Repaircafé!

*winke*
Tidirium
PS: Selber kann ich leider aus $gruenden nicht dabei sein. Habt Spaß!

Server Downtime / Server neustart

2016-07-12-030051_918x379_scrotNach 711 Tagen Uptime hat uns die DEW21 bei unserem Rekordversuch (*hust*) einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wie es sich für den echten Hackerspace gehört, startete unser Server natürlich nach dem PowerOn nicht mehr (grub).

Der neue Server steht seit Monaten unbenutzt in der Ecke, also haben wir dies zum Anlass genommen alle unsere Services dorthin zu migrieren.

Hier und da funktioniert schon was (Jabber, Shell, IRC, www.ctdo.de und das Wiki). Der Rest folgt so langsam und wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Schreibt uns doch bitte an server-admin@chaostreff-dortmund.de wenn ihr Probleme bei der Erreichbarkeit von Services habt.

 

Repaircafe im Juni

Am Donnerstag, den 30.06. um 19 Uhr findet wieder das Repair Cafe im ChaostreffReparaturcafé CTDO Logo statt.

Wir wünschen viel Erfolg beim Reparieren!

Repaircafe im Mai 2016

Reparaturcafé CTDO LogoDiesmal an einem Feiertag, dem Fronleichnam, wird wieder unser Repaircafe stattfinden. Am Donnerstag, den 26. Mai ab 19 Uhr könnt ihr vorbeikommen, um die großen und kleinen Probleme eurer Geräte mit uns zu lösen. Von der Lampe bis zum Notebook: Einfach mitbringen und wir schauen uns das gemeinsam mit euch an.

Wir freuen uns auf euch!

Bis dahin..

Einladung zur Selbsthilfegruppe der Vereinsverwalter

Es ist nun fast schon ein Jahr her seit dem das Chaosdorf zur ersten Selbsthilfegruppe der Vereinsverwalter eingeladen hat.

Bei mir, als Kassenwart des CTDO’s, haben sich seit dem viele neue Fragen aber auch Antworten ergeben. Zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch würden wir dieses Jahr gerne zu einem neuen Treffen bei uns im Chaostreff Dortmund einladen.

Zielgruppe sind wieder Personen, die sich in ihrem Verein um die Verwaltung von Geld, Sachmitteln und/oder Mitgliedern kümmern und Fragen bzw. Anregungen dazu haben. Das Treffen spricht speziell Hackerspaces, Chaostreffs, Erfa Kreise und andere CCC-nahe Vereine an.

aktueller Terminvorschlag ist der 09. Juli um 14:00 Uhr.

Für das zweite Treffen wären folgende Punkte geplant:

Pad zur Treffplanung Vereinsverwaltung

Weitere Themen sind jederzeit Willkommen.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, jedoch wäre eine Reaktion wie eine Zusage oder einen anderen Terminvorschlag sehr hilfreich zur Planung. Wenn bis zum 30. Juni keine Rückmeldung oder andere Terminvorschläge diskutiert wurden, legen wir den 09. Juli 2016 verbindlich fest, so dass kommen kann wer will, auch wenn er sich nicht gemeldet hat. Wäre dann ähnlich wie letztes Jahr :)

Für jene, welche auf Grund der Entfernung oder aus anderen Gründen nicht persönlich teilnehmen können oder wollen ist es möglich über die OpenMeetings Plattform => Mumbleserver und VNC Remotezugriff (Daten stehen im Etherpad) in Form eines Webinars teilzunehmen. Dort werden die gleichen Folien und Desktops zu sehen sein wie auch vor Ort. Ihr könnt Fragen stellen per Audio oder im Chat. Also Interaktiv :)

Wünsche allen Interessierten chaosreiche Tage und freue mich auf das nächste Treffen.

herbern
(Kassenwart Chaostreff Dortmund e.V.)

Repaircafe im April

Reparaturcafé CTDO LogoAuch im April findet wieder ein Repaircafe statt. Am Donnerstag, den 28. April ab 19 Uhr könnt ihr vorbeikommen, um die großen und kleinen Probleme eurer Geräte mit uns zu lösen. Von der Lampe bis zum Notebook: Einfach mitbringen und wir schauen uns das gemeinsam mit euch an.

ChaosCouch Dortmund, Mai 2016

Die ChaosCouch ist eine neue Veranstaltungsreihe im Chaostreff Dortmund. Um euch ein spannendes Thema näher zu bringen, setzen wir jemanden ins CTDO Wohnzimmer und ihr könnt was lernen und Fragen zum Thema stellen.

Jeder Mensch ist an jedem 10. des Monats (Ja! Egal welcher Wochentag!) herzlich zu uns in den CTDO, Braunschweiger-Str. 22 eingeladen. Ihr könnt euch den vorher angekündigten Vortrag anhören und selbst vorstellen an was ihr grade arbeitet. Wir wollen euch kennen lernen, den Chaostreff vorstellen und zusammen neue Dinge über coole Themen erfahren!

Den Start macht Merlin. Sein Thema lautet:

„Feng Shui für WiFi: Hochauflösende Funk-Kanal Messungen mit Software-Defined Radio“

Dabei handelt es sich um die Entfernungs-Messung von Objekten über Funkwellen. Wie das genau geht und ob man damit eventuell sogar, sich bewegende Objekte erkennen kann, könnt Ihr am Dienstag, 10.05.2016 um 18:30 Uhr erfahren. :)

Topictreff April 2016

Hallo Gemeinde!

Wie monatlich üblich, findet auch diesmal unser Topictreff am ersten Mittwoch des Monats statt.

Diesmal haben wir eine lange Liste der Dinge die da auf Besprechung harren. Dieses Treffen ist offen für alle Interessierten und Aliens.

Startzeit wie immer: 20:00 Uhr!

So kommet zahlreich und habet Spaß.

*winke*  bis heute Abend…

 

Repair Cafe im März

Reparaturcafé CTDO LogoAuch im März findet wieder ein Repair Cafe im Chaostreff Dortmund statt. Der Termin ist der 31.03. ab 19 Uhr.

Wie immer seid ihr herzlich eingeladen, eure defekten Geräte mitzubringen und mit uns gemeinsam zu reparieren.

„Kann das Internet kaputt gehen?“

Dieser Frage ist Bastian Pietsch, Journalist des WDR 5,

WDR5 Leonardo

nachgegangen.

Die Ausgabe von Leonardo, in der die Frage unter anderem von Tidirium beantwortet wurde, ist am 03.03. 2016 ausgestrahlt worden.

Die Sendung gibt es auf der Seite des WDR 5 als Podcast zum Nachhören und herunterladen.

(Los geht’s bei Minute 53:23.)

 

Repair Cafe im Februar

Diesen Donnerstag, den 25.02.2015, findet ab 19 Uhr wieder das Repair Cafe im Chaostreff Dortmund statt.Reparaturcafé CTDO Logo

Kommt vorbei, bringt eure defekten Geräte mit und wir schauen, ob wir sie mit euch gemeinsam reparieren können!

Repair Cafe im Januar

Reparaturcafé CTDO LogoIm letzten Jahr konnten wir im Rahmen unseres Repair Cafes einige bereits abgeschriebene Geräte wieder zum Leben erwecken. Daran wollen wir anknüpfen, deshalb soll es auch im neuen Jahr Repair Cafes geben.

Am Donnerstag, den 28.1., findet um 19 Uhr das erste Repair Cafe im neuen Jahr statt. Packt eure defekten Geräte ein, bringt sie mit und repariert sie mit uns!

Vortrag über Intelexit von PENG! am 25.01. um 21:00h

Wir freuen uns, als erste Veranstaltung in diesem Jahr einen Vortrag von dem PENG! Kollektiv ankündigen zu können.

Plakat der Intelexit Campagne (Bild: Nick Jaussi/ Paul Lovis Wagner | Quelle: Netzpolitik.org)

In dem Vortrag werden die Aktivisten hauptsächlich von ihrer jüngsten Aktion, der Intelexit Kampagne (Link zu dem Beitrag von Netzpolitik.org) berichten.  Mit dieser bieten sie „Fluchtwege zur Demokratie“: Sie appelieren an die Moral von Geheimdienstangehörigen und helfen ihnen einen Weg zurück in die Gesellschaft zu finden und (wieder) ein aktiver Teil der Demokratie zu werden.

Im Anschluss an den Vortrag wird es die Möglichkeit zu Fragen und einer Diskussion geben.

Der Vortrag wird am Montag, den 25. Januar 2016 um 21:00 h im „Seminarraum unterm Dach“,

Braunschweiger Str. 22 („Langer August“)
D-44145 Dortmund statt finden.

Der Eintritt zu dem Vortrag ist kostenlos, allerdings bitten wir für die Unterstützung der Arbeit vom CTDO und PENG! um eine Spende.

 

Repaircafe Dezember 2015

Reparaturcafé CTDO LogoDa sich der Termin für das Repaircafe nähert, weise ich darauf hin, das wir Weihnachtsbaum-2015das diesen Monat nicht anbieten. Der 31. Dezember dürfte in der Planung anderes  vorsehen als zum Repaircafe zu gehen?

Meldet euch ggf. wenn es da andere Meinungen gibt!

Aber der Januar Termin wird wie gewohnt stattfinden!

 

Ansonsten wünscht der Chaostreff Dortmund euch allen eine geruhsame Weihnachtszeit und ein zufreidenes und gesundes 2016!

 

Achja.. und der 32c3 wird bestimmt wieder grandios.

 

Liebe Grüsse

Spendenaufruf Bandsäge

 

Um eine Möglichkeit zu schaffen verschiedene Formen aus
Holz und anderen Werkstoffen schnell und einfach schneiden
zu können, haben wir beschlossen eine Bandsäge anzuschaffen.
Es wurde sich auf eine gebrauchte Metabo Bandsäge von eBay-Kleinanzeigen geeinigt.
Metabo 260 Swift

Da bei uns alles auf Spenden basiert, möchten wir hiermit zur Finanzierung der Anschaffung zum Spenden aufrufen.

Es sind mindestens 160€ nötig, von denen bisher 125€ schon finanziert sind.
*Edit: aktuell 210€ Super! Weitere Spenden sind immer noch willkommen*
Es kann aber sehr gerne noch über die 160€
hinaus gespendet werden, denn wir benötigen ebenfalls auch
noch verschiedene Sägebänder und müssen eventuell
hin und wieder auch Ersatzteile bestellen.

Sägebänder sind ab ca. 10€ zu bekommen
Die guten ab 26€ aufwärts.

Im Wiki ist das neue Vorhaben zu finden. Tragt euch in die Liste ein wenn ihr etwas Spenden wollt, oder schreibt einfach an DNP@ctdo.de. Spenden in Bar oder per Überweisung ist natürlich möglich. Ob anonym oder mit Namensnennung, wie du magst.

Deadline des Spendenaufrufes ist 15. Dezember 2015.

Repair Café am Donnerstag

Reparaturcafé CTDO LogoNach den großen Erfolgen der letzten Male, findet auch in diesem Monat wieder ein Repair Café statt. Am kommenden Donnerstag, ab 19 Uhr, laden wir Euch herzlichst zu uns ein.

Also, defekte Geräte einpacken und mit uns gemeinsam reparieren!

Bilder von vergangenen Repair Café Veranstaltungen

Linux Presentation Day am 14.11.2015

Am kommenden Samstag wird in etwa 70 deutschen Städten dem Opensource Betriebssystem Aufmerksamkeit geschenkt.

Auch wir vom  Chaostreff Dortmund möchten Interessierten und Einsteiger die Möglichkeit bieten verschiedene Distributionen kennen zu lernen, sich mit Nutzern zu unterhalten und hoffentlich die bisherige Scheu zu verlieren oder einfach Erfahrungen auszutauschen.

Neben einen Einblick in die Live-Systeme möchten wir euch mit Tipps und Tricks zur Seite stehen.

Ab 11:00 h starten wir mit einem gemeinsamen Frühstück in den Tag, an dem ihr gerne teilnehmen dürft – bitte denkt an euren lieblings Belag ;-)

Von 12:00 – 17:00 h habt ihr die Möglichkeit:

  • Linux auf Netbook, PC und dem was Ihr mitbringt zu starten oder zu installallieren,
  • die, unter Linux, bekannten Anwendungen kennen zu lernen,
  • einen Einblick in Serversysteme erhalten,
  • oder euch mit dem Mediacenter Kodi vertraut zu machen bzw. auf einem Kleincomputer zu installieren.

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei.
Hier findet ihr uns.

 

 

Topictreff November 2015

Hallo Gemeinde!

tl;dr  nix Topictreff heute!

Im wetterlich schön begonnenen November sollte heute das Topictreffen stattfinden. Da allerdings lediglich ein Punkt auf der Tagesordnung steht, haben wir, stefan und Tidirium, keine Notwendigkeit gesehen uns zu treffen.

Der offene Punkt lautet: „Neulinge im CTDO beim Repaircafe“.

Bezugnehmend auf „Vorfälle“, dass ein neuer Chaot die Regeln des Repaircafes noch nicht verinnerlicht und die Reparatur von Geräten selbst übernaommen hat. Dies ist nicht der Sinn der Initiative und sollte so gehandhabt werden, dass Gäste des Repaircafes die Defekte ihrer Gerätschaften selbst, aber unter Anleitung eines Chaoten bewerkstelligen.

Der Chaot sollte sich bewusst machen, dass es Haftungsrisiken gibt, die insbesondere bei Verletzungen jedweder Art, sehr unangenehm werden können. Deswegen hier die Bitte an alle Neuchaoten die noch nicht sonderlich informiert sind, lasst Euch von erfahrenen Chaoten unterweisen, oder schaut erstmal zu wie andere den Ablauf handhaben.
Und denkt bitte an die Haftungsausschlussvereinbarung die auf dem Tisch im Halter in „Raum 2“ zu finden ist.

*winke*

Tidirium

Repair Café am Donnerstag

Reparaturcafé CTDO LogoAuch in diesem Monat veranstalten wir wieder ein Repair Café. Am kommenden Donnerstag ab 19 Uhr laden wir Euch herzlich zu uns ein.

Also, defekte Geräte einpacken und mit uns gemeinsam reparieren!

Topictreff Oktober

Bei diesem Topictreff wird es um folgende Themen gehen:

  • 3D Drucker
    • Dazu gab es ein Croudfunding das genügend Geld eingespielt hat, um einen Kommerziellen zu kaufen. Dafür bedarf es allerdings noch ein paar Regelungen. Also das: Wer, Wie, Was! :-)
  • LPD: der Linux Presentation Day
    • Hier soll interessierten Besuchern ein Workshop angeboten werden bei dem wir damit beginnen Linux auf verschiedenen Systemen zu installieren und anschliessend beispielhafte Anwendungen vorzuführen. Dem geneigten Umsteiger soll hiermit Alternativen zu bisher benutzer Software gezeigt werden.
  • Computerclub Siegen
    • Eine Projektvorstellung

Wie immer beginnt das Treffen um 19:00 Uhr in der Braunschweiger Straße 22 – 2. Etage – das Treffen ist offen für alle interessierten. Weitere Infos im Wiki

have a nice day…

VESC – Vedders Electronic Speed Control Platinen

Einige basteln im Chaostreff ja fleissig an Crazy Carts herum. Zur Ansteuerung der Motoren haben wir schon diverse Controller probiert. Diese funktionierten mal nicht, mal gut, mal schlecht. Alles eine blöde Blackbox und wenn mal was abraucht, hat man keinen Schaltplan zum reparieren.

So sind wir auf ein Open Source ESC (Electonic Speed Control) Projekt gestoßen was genau für unseren Anwendungsfall passt.

In seinem Blog beschreibt der Erbauer „Vedder“ sehr genau, alles was man zum zusammenbau wissen muss. Schaltplan, PCB Layout, Firmware und PC-Software zum einstellen findet man alles bei Github.

Wir haben noch einige Platinen von diesem Projekt im Chaostreff welche gegen Spende abzugeben sind. Die Platinen stammen von Hackvarna und sind Preis/Leistungsmäßig im 10er Pack zu kaufen gewesen. Meldet euch einfach bei mir.

Update (Mai 2016): Ich habe noch mal 40 Platinen (4.12er) fertigen lassen. Diese stehen für 9€/stk ab Sofort zur Verfügung. Motorize all the Things!

 

Repair Cafe im September

Am 24.09.2015 um 19 Uhr findet wieder unser monatliches Reparaturcafé CTDO LogoRepair Café statt.

Ihr seid herzlich eingeladen, eure defekten Geräte mitzubringen, mit uns einen Blick darauf zu werfen und sie vielleicht wieder zum Laufen zu bringen.

Cryptoparty am 04.10.2015

Verschlüsseln? Gerne – nur wie?

Diese und andere Fragen möchten wir euch beantworten. Deshalb veranstalten wir am 04.10. einen Vortrag mit anschließender Cryptoparty. Dabei geht es vor allem um die sichere Nutzung von E-Mail und E-Mail-Verschlüsselung mit pgp sowie das Schlüssel-Management mit Smart Cards.

Um 12 Uhr geht es mit einem Vortrag los. Danach folgt das gemeinsame Installieren, Testen, Ausprobieren und Key-Signing.

Vorher wollen wir gemeinsam frühstücken, nämlich ab 10 Uhr. Brötchen werden da sein (deshalb bitte kurz bei stefan@ctdo.de melden, damit wir die Brötchen-Menge abschätzen können), Belag bitte selbst mitbringen und wieder mitnehmen.

Wenn Ihr aktiv an der Cryptoparty teilnehmen wollt, solltet ihr euer Notebook mitbringen. Auch ist es sinnvoll (aber optional), euren Personalausweis fürs spätere Key-Signing mitbringen.

Nochmal das wichtigste:

  • Wann: 04.10.2015 ab 12:00 Uhr
  • Frühstück ab 10 Uhr im Chaostreff (bitte anmelden)
  • Wo: Dachboden des Langen August, Braunschweiger Str. 22 in Dortmund

Die Teilnahme ist übrigens kostenlos :)

Spendenaufruf für neuen 3D-Drucker

Nach dem wir letztes Jahr für unser Fablab schon eine wunderschöne Textilpresse und dieses Jahr auch einen Schneideplotter angeschafft haben, möchten wir nun einen neuen 3D Drucker kaufen.

Es kommen immer regelmäßiger alte und neue Gesichter zum Chaostreff mit dem Wunsch sich etwas in 3D zu drucken. Der aktuelle 3D Drucker kann dies zwar auch, ist aber relativ ungenau, wackelig und zu oft Kaputt.

Wir möchten die Qualität erhöhen und den Wartungsaufwand minimieren. Daher liebäugeln wir mit einem fertigen Gerät: dem Flashforge Dreamer

Da bei uns alles auf Spenden basiert, möchten wir hiermit zur Finanzierung der Anschaffung zum Spenden aufrufen.

Es sind ca 1100€ nötig, von denen bisher 500€ schon finanziert sind.

Im Wiki ist das neue Vorhaben, neben der aktuellen 3D Drucker Dokumentation zu finden. Tragt euch in die Liste ein wenn ihr etwas Spenden wollt, oder schreibt einfach an lucas@ctdo.de. Spenden in Bar oder per Überweisung ist natürlich möglich. Ob anonym oder mit Namensnennung, wie du magst.

Deadline des Spendenaufrufes ist 25. September 2015.

Repair Cafe im August

Reparaturcafé CTDO LogoDer letzte Donnerstag im August steht vor der Tür – Zeit für ein Repair Cafe.

Die letzten Repair Cafes waren sehr erfolgreich – wir hoffen, dass wir dieses Mal an den Erfolg anknüpfen können. Also bringt eure defekten Geräte mit und repariert sie fleißig mit uns :)

Linux für Anfänger…

…oder die es werden wollen, oder so…

Zumindest wird es einen Workshop geben, bei dem Interessierte eigeladen sind ihr PC-artiges Gerät mitzubringen um es mit einem freien Betriebssystem auszustatten und von dem breiten Programmangebot zu profitieren.

Denn unter Linux werden die wichtigsten Programme die für den täglichen Umgang mit EDV notwendig sind schon mitgeliefert. Einfach so und kostenfrei. Nagut, nicht ganz – denn Arbeit muss frau dann schon noch investieren. Aber es lohnt sich.

Wer mitmachen möchte, darf kostenfrei teilnehmen.

Sonntag, 30.08.2015 ab ca. 12:00 Uhr – denn wir wollen vorher noch frühstücken und zwar ab 10:00 Uhr.

Brötchen werden vorhanden sein, Belag bitte selber mitbringen und wieder mitnehmen. Ansonsten wäre eine Anmeldung brauchbar, damit ich Brötchen in ausreichender Menge kaufen kann.

Bis dahin *winke*

Topictreff August 2015

Morgen findet wieder der monatliche Topictreff statt.

Ab 20:00 Uhr werden wir dann wieder Themen besprechen, die die Welt bewegen. Natürlich!

Aber die Tagesordungspunkte sind diesmal nicht ohne und bedürfen des Gespräches.

Bitte kommt zahlreich, es lohnt sich… naja… und es gibt ja auch Mate… (welch Überraschung ;)

Bis dahin, Gruß

Tidirium

 

PS: Der gestrige Vortrag war mit ca. 50 Menschen besucht, durchaus erfreulich – auch die anschließenden Diskussionen zogen sich bis Mitternacht – ein sehr kurzweiliger Abend.

Dank von hier nochmal an alle Besucher für die rege Teilnahme!

Repaircafe Nachtrag

Gestern so beim Repaircafe: „Mein PC Bootet nicht mehr“, ich so.. humm.. lass uns mal gucken: Aha, Windows XP ….

Das will man auch an sich nicht booten, aber ich vermute meine dringliche Empfehlung wird verpufft sein. Aber nunja…zumindest funktionierte dann die Hardware. Success! :-)

Darüber hinaus konnten noch ein Notebook mit einem defekten Stromanschluß und eine stylische Grundig Kompaktanlage repariert werden. Der Stand bei den Vollverstärkern aus den 80ern! – da sind noch Netzteile drin die den Namen verdienen – konnte der Autor nicht mehr verfolgen.
Daneben konnte ich noch einen Akkuschrauber (Festool) mit defektem Motor diagnostizieren und ein Tablet das von Google kaputt gepatched wurde. Der Akkuschrauber benötigt noch einen Motor als Ersatzteil, das Tablet war leider nicht mehr zu retten, da es nichtmal mehr einzuschalten ist. Google verweisst auf den Hersteller, der Hersteller der Hardware verweist, nicht zu Unrecht, auf Google… danke dafür, NICHT!
Hier zu dem Thema noch ein recht interessanter Artikel.

Dank an unsere Gäste für ihren Besuch!
Bis demnächst… Tidirium

Repair Cafe im Juli

Reparaturcafé CTDO LogoAm Donnerstag, den 30.07. findet wieder das Repair Cafe im Chaostreff statt.

 

Wir wünschen viel Erfolg beim Reparieren!

Nachtrag: IT-Sicherheitsgesetz

Wir waren in den Medien präsent. Wenn auch etwas verspätet, folgt hier die Dokumentation in unserem Blog.

Am 12.06.2015 verabschiedete der Bundestag das IT-Sicherheitsgesetz [Pressemitteilung]. Das IT-Sicherheitsgesetz bietet dem Endanwender in der verabschiedeten Fassung leider kaum Schutz, befähigt dafür aber Unternehmen zur Vorratsdatenspeicherung.

Der CCC kritisierte dies bereits im Vorfeld deutlich in einer Stellungnahme, vorgetragen von Linus Neumann als Sachverständiger während der Anhörung.

Auch der lokale Studentensender do1 thematisierte die Verabschiedung des IT-Sicherheitsgesetzes in seinem Programm und bat uns um ein kurzes Statement. Das Ergebnis ist in der Mediathek von do1.tv zu sehen.

Wir unterstützen die Stellungnahme des CCCs und begrüßen sinnvolle Maßnahmen wie die Förderung unabhängiger Audits quelloffener Software.

 

 

Nexuiz Night aka W-Lan Party

Am 26.06.2015 treffen wir uns seit längerem mal wieder zu einer (W)Lan Party. Gespielt wird was uns grad in die finger kommt, 3 Couchen mit decke helfen den Schwächelnden um ne Stunde Schlaf zu bekommen.

Weitere Informationen sind im Wiki zu finden: https://wiki.ctdo.de/events/nexuiz_night

Kommt zahlreich und habt Spaß!

Dienstagstreff mit Vorbesprechung Tengu

Beim heutigen Dienstagstreff wird unter anderem darüber gesprochen welche Möglichkeiten bestehen aus dem Tengu-Clone bau, gegebenenfalls einen brauchbaren Workshop zu machen.

macmartin hat dazu die Anregung gegeben und in seiner eMail einige Details auch zum Kostenfaktor mitgeteilt:

„Ich möchte schon seit längerem einen Tengu bauen, das gerne auch mit PCB. Nachfrage bei Fischer ergab Kosten pro Platine 40x60mm von 4,02€ bei Abnahme von 25 Stück. Mit allen Teilen durch Sammelbestellung käme man auf ca. 12-13 € / Kit.“

Wem nicht klar ist um was es sich dabei handelt, dem sei dieser Link zur Erhellung empfohlen. Dies ist die kommerzielle Variante bei GetDigital.

Der Workshop den wir heute Abend ins Auge fassen werden richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche, aber auch an große Kinder bzw. Nerds! :-)

Wer interessiert ist mitzumachen, oder einfach nur Mitbesteller sein will, ist herzlich eingeladen nachher dabei zu sein!

Tidirium wird ab 1800 Uhr da sein und solltet ihr keinen Schlüssel haben, die Tür zum nichtöffentlichen Raum öffnen.

Achja.. nur so nebenbei: Wir haben auch Mate!   NEIN! Doch! …

Hack your City

Am kommenden Wochenende begleiten wir vom Chaostreff Dortmund die hiesige Veranstaltung zum Wissenschaftsjahr 2015
mit einem kleinen Fablab.

Neben dem klassischen 3d-Drucker werden
einige Löt-Kits und für die Entspannung einen Borg16 am start haben.

Bei „Hack your City“ werden im Dortmunder U in interdisziplinären Projekten Ideen zur Stadtgestaltung entwickelt und erarbeitet.

Chaos-West Treffen

Gestern traf sich Chaos-West, leider nicht zahlreich aber auch nicht unproduktiv. Die Dinge die wir beprochen haben, könnt ihr im Protokoll nachlesen. Ansonsten durften wir noch den Teilnehmern aus Neuss und Münster den Treff im Detail zeigen – ein kleiner Rundgang „durchs Haus“ mit anschliessendem Essen im hiesigen türkischen Restaurant. Guter Dürüm, guter Tee und noch nette Gespräche über den vergangenen Congress und dem kommenden in dieses Jahr. Chaos-West-Camp und andere Themen von Interesse. Im Chaos-West-Wiki sind jetzt auch Informationen zum Camp verzeichnet. Für das nächste Treffen wurde der Chaospott, die foobar ernannt. Der Termin muss noch gefunden werden. Dazu wurde eine Doodle gestartet.
Dann haben wir noch Korrekturen an der Wiki-Umgebung vorgenommen und Dokumentation, wie oben erwähnt, erweitert.

Alles in Allem war das doch ordentlich…

 

PS: Nächstes Treffen in der foobar beim Chaospott in Essen: 31.05.2015 – 15:00 Uhr!

Vortrag Edward Snowden

Edward-SnowdenGehalten in der Auslandsgesellschaft in Dortmund. Veranstalter war Attac Dortmund. Dort durfte ich meinen Vortrag zu „Edward Snowden und die NSA“ im Namen des Chaostreff Dortmund halten. Insgesamt wurde der Vortrag dann doch wieder eineinhalb Stunden lang, obwohl mir kürzer empfohlen wurde. Nach der anschließenden Diskussion verließen wir dann die Auslandsgesellschaft um ca 21:30 Uhr. In Kürze wird das mitgeschnittene Video verfügbar sein. Allerdings hatte ich versprochen die Quellen meiner recherchen und weitere Informationen bereitzustellen. Dies ist hiermit geschehen – ich hoffe sehr, dass dies hilfreich ist. –> Snowden-Vortrag_Quellen_2015-04-20 <–

Ansonsten meldet Euch wenn Ihr Fragen , Kommentare oder Kritik habt!
Ausserdem freue ich mich, wenn mehr Interesse besteht und ich den Vortrag auch in Deiner Stadt halten darf. ;-)

tidirium@ctdo.de

Nächste Termine:

WE der 24.KW – Bremen Embassy of Nerdistan

03.08.2015, 20:00 Uhr – Schwerte Ruhrtalmuseum (Termine PDF) – (geändert vom 01.06. verlegt)

Zuri Workshop

Zuri von oben mit dem ctdo Logo (Aufkleber) darauf

Auch wenn etwas spät, aber hier der Bericht zum Zuri Workshop vom 11.04..

Gestartet sind wir mit einem Frühstück aus Brötchen und Rührei und ab etwa 1100 Uhr legten wir mit dem Workshop los. Die beiden Entwickler stellten Ihr Projekt vor. Anschließend gab es eine Demo eines fertig aufgebauten Zuri. Nach der „feierlichen“ Übergabe des gewonnenen Zuri starteten wie den aktiven Teil des Workshops, an dem sich zehn Menschen von alt bis jung beteiligt haben. Viel Spaß beim Bauen hatten wir allemal. Der Übergabe des Zuri durch die Entwickler an den ChaostreffZuri besteht im wesentlichen aus Papier. Der Stabilität wegen ist der Kern der Elemente aus starker Pappe. Die Einzelteile sind mit einem Laser eingeschnitten und mussten noch aus den Formen entnommen werden. Das gelang sehr gut mit Hilfe eines Cuttermessers. Das Verkleben und Zusammenstecken der einzelnen Teile ging ebenso leicht von der Hand. Einzig das Zusammenfügen der Oktagonplatten war motorisch herausfordernd. Aber alles im Rahmen dessen was ein halwegs begabter Bastler leisten kann.

News_Workshop_Dortmund_2015_005Nach ca. 5 Stunden konnten wir uns schon vorstellen wie das Endprodukt aussehen wird. Denn eine Fertigstellung war aus zeitlichen Gründen nicht möglich. Die Entwickler mussten dann noch Ihren Zug erwischen. Da der Klebstoff der Drehgelenke der Beine des Zuri noch trocknen mussten, baute ich lediglich die Servomotoren in die dafür vorgesehenen Halterungen ein.

Die Endmontage wartet allerdings noch auf Fertigstellung, da der Autor dieses Beitrags zeitlich etwas eingeschränkt ist.

Ansonsten bedanke ich mich bei Daniel und Willo (Entwickler), Marcel (Conrad Elektronic), Klapauzius und bei alles Teilnehmern des Workshops!

Bis dahin…

Reminder: Vortrag von und über LaTeX

Am kommenden Donnerstag, den 23. April, ab 19:30 h.

Weitere Informationen.

Kommt zahlreich :)

Money, money, money

Leider reichen die monatlichen Spenden die wir bekommen nicht aus, um unsere Räume kostendeckend zu finanzieren. Aus diesem Grund sind die Einnahmen aus dem Mateverkauf existenziell wichtig für den Chaostreff.

Doch genau diese fehlen uns vom letzten Jahr – die Summe beträgt etwa 2000 €.

Ende April wird der Vorstand den Schritt gehen und Anzeige gegen unbekannt erstatten. Der Chaostreff Dortmund basiert auf dem Gedanken in der Gemeinschaft mehr zu erreichen. Daher möchten wir alle, die ihre Geträke oder Snacks mal nicht bezahlt haben, dies bitte nachzuholen. Ebenso bitten wir darum, das auch zukünftig einzuhalten.

Wir möchten die Personen, die im letzten Jahr in Geldnot waren und im Treff eine Lösung ihrer Probleme sahen, bitten das Geld anonym zurückzuzahlen – seid fair.

Wir wissen, dass dies ein starker Wunsch ist, trotzdem hoffen wir, dass sich das Geld wieder „materialisiert“ und der Weg zur Polizei für den Vorstand nicht notwendig sein wird.

Zu guter letzt möchten wir euch dazu auffordern für die Räume Geld zu spenden, besonders wenn ihr Dienste und Maschinen+Materialien nutzt und/ oder euch regelmäßig dort aufhaltet.

PS.: Selbstverständlich haben wir bereits Maßnahmen getroffen, um den Zugang zu dem Wechselgeld/Bargeldbeständen erschweren. (Leider musste das sein!)

Repair Cafe im März

Reparaturcafé CTDO LogoAm kommenden Donnerstag, den 26. März, werden ab 19:00 Uhr wieder defekte Geräte repariert.

Kommt vorbei und bringt mit, was ihr gerne noch länger nutzen wollt. Wir versuchen mit euch den Fehler zu finden und euch Tipps zu geben, dass ihr sie selber reparieren könnt.

Vortrag: Einführung & FAQ in LaTeX am 23.04.

Für April möchten wir nicht nur die zweite Veranstaltung ankündigen, sondern auch unsere Vortragsreihe fortsetzen.

An dem Donnerstagabend soll es um die große Thematik des Textsatzsystems gehen.

Da wir den Vortrag sowohl für Einsteiger, als auch erfahrenere Nutzer interessant gestalten möchten, wird unsere Referentin zunächst eine kleine Einführung über Sinn und Nutzen von LaTeX halten und in einem zweiten, interaktiven Teil auf Frequently Asked Questions (oder spezielle Themen) eingehen.

Die Fragen für das FAQ mögen bitte vorab an haminac@web.de gestellt werden.

Datum: 23. April 2015
Uhrzeit: ab 19:30 h
Ort: Dachboden des LA

Die Teilnahme ist wie immer kostenlos. Natürlich freuen wir uns über Spenden.h

Workshop: ZURI Paperbot am 11.04.

Ich würde den ZURI//134 im Rahmen eines Robotik Workshops mit Jugendlichen und Erwachsenen im Chaostreff Dortmund einsetzen wollen. Ich habe ihn schon auf der Makerfaire 2014 gesehen und bin der Meinung er ist eine schöne Alternative zu anderen (Robotik)Lernplattformen.

Mit dieser Idee hat Klapauzius einen ZURI//134 bei dem Community Contest von Conrad gewonnen.

Der Workshop wird am 11. 04. zusammen mit den Entwicklern und Conrad im Chaostreff Dortmund stattfinden.

Die Uhrzeit geben wir sobald wie möglich bekannt.

Leider muss die Teilnehmerzahl auf 10 Personen beschränkt werden. Wer gerne Teilnehmen möchte, melde sich bitte per mail bei fiurin@ctdo.de.

Update: alle Plätze sind belegt.

 

Was verstehen Hacker unter Hacken? – Der Beitrag

Hier nun der „StudTALK“ vom 20. 02. 2015 der Westfälischen Hochschule über das Themenfeld IT-Security mit einer Umfrage über die Bekanntheit von Edward Snowden (2:07) und dem bereits angekündigten Interview (10:08).

Viel Spaß damit :)