Archiv für Veranstaltungshinweis

Samstag auswärts flippern & Reibekuchen im Space

Besuch des Flippermusum Ruhr e.V.

WAS:

Angefixt von unserem Besuch am letzten Wochenende wollen wir direkt wieder zum Shoot Again Flippermusem^W Flipperbunker!

Also:

Besuch des Flippermuseum Ruhr (Dortmund – Nähe Zoo siehe Karte)
Flipper spielen an den Geräten des Museums bis die Finger bluten! (für den Eintritt gibt es freies Spiel an allen Geräten)

Wann:
21.10.2017 (Samstag) von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr

COSTA QUANTA:
Eintritt FlipperMuseum: 12,00 € pro Person

(Kinder 8,00 € und nur in Begleitung Erwachsener)

WIE:

Kurz als Kommentar hier im Blog, im IRC oder auf der Mailingliste Bescheid geben dass ihr kommen wollt, da um Voranmeldung gebeten wird!

WO:

UND SONST:
Das Museum schließt Ende des Jahres seine Türen für Besucher, es gibt also nur noch wenige Termine um sich das tatsächlich anzuschauen!

Bevor wir zum Museum aufbrechen gibt es eine dezente Stärkung in Form von Reibekuchen im Space. So gegen 13 Uhr sollten die ersten Reibekuchen fertig sein!

Retrolan an Halloween

Nachdem dies nun länger im Raum stand, verkünden wir nun feierlich unsere anstehende Retro-Lanparty. Im Gegensatz zu sonst, wo bei uns eher die Retro-Konsolen Aufmerksamkeit finden, wollen wir euch diesmal einen Flashback in die 2000er verschaffen. Alle die jetzt so zwischen ~25 und 40 sind (also alle die in den frühen 2000ern LAN-Partys besucht haben), dürfen sich als primäre Zielgruppe angesprochen fühlen.

 

Erlaubt ist PC-Hardware aus neuestens 2004!

Natürlich ist das eher als Richtlinie denn als Regel zu verstehen, aber für das echte Retro-Feeling brauchts auch Retro-Hardware. Damit Ihr gar nicht groß erst selber suchen müsst, hier eine kleine Beispielauflistung, was so das „Neueste“ ist, was noch in diesen Rahmen fallen würde; älter geht natürlich immer:

Boards/CPUs:

  • AMD: bis einschl. Alles für Sockel 462 (aka. Sockel A), also sowas wie AMD Athlon XP 2800+, Duron, Sempron. Athlon 64 ist zu neu
  • Intel: Pentium 4, Pentium D. Core2Duo ist zu neu
  • …also auf jeden Fall nur Singlecores in 32bit.

Grafikkarten:

  • Nvidia: Geforce 2,3,4,FX(5),6. Maximal eine 6800 GT
  • ATI: Radeon 9xxx. Maximal eine Radeon 9800

Sonstiges:

  • Max. 2GB Ram
  • IDE/SCSI/SATA(I/150) (bis 500GB…..)
  • Röhrenmonitor oder bis zu 19″ 4:3 TFT
  • Windows 98(SE),ME,NT,2000,XP(SP2)
  • Headset!!
  • Eingabegeräte nur Kabelgebunden
  • Wenn vohanden Bling-Bling in Form von bunten Lüftern, CCFL-Röhren, WindowMods oder was sonst noch so beim Casemodden geht…

Wenn Ihr bis zum Lanparty-Termin partout nichts „Altes“ auftreiben könnt, könnt Ihr zur Not auch mit was Neuerem teilnehmen, dann aber mit WindowsXP in einer VM. Die meisten alten Spiele laufen eh nicht ordentlich auf Win7++.

 

Damit der Schmerz nicht allzu groß wird, versuchen wir sowas wie ISOs, Treiber, Patches, Tools, etc. vorher zu organisieren, aber wenn jemand noch seine alten prä-2004 Spieleheft-CDs findet, dann immer her damit.

Gespielt wird alles was zu der Zeit so modern war, also CS1.6, Quake3, UnrealTournament, Serious Sam, Warcraft III, Starcraft, AoE1+2, BlobbyVolley, etcpp…

Da die Hälfte dieser Titel keine Jugendfreigabe hat, müssen wir auch leider die LAN auf 18+ begrenzen.

Wer teilnehmen möchte, melde sich doch bitte am besten formlos bei Fisch unter interfisch|ääät|ctdo.de oder – richtig retro – per ICQ unter 325879162 🙂

Eine Retroseite für die Lan gibts natürlich auch, und wird in den nächsten Tagen noch mit mehr Informationen gefüllt:

https://www.chaostreff-dortmund.de/retrolan/

Außerdem noch ein Pad, in dem wir Ideen sammeln, z.B. was wir für Spiele spielen, etc…: https://pad.ctdo.de/p/retrolan

 

Ach ja, der Termin noch:

Geplant ist in der Woche um Halloween die LAN steigen zu lassen, also von Montag, dem 30.10.2017 bis Mittwoch, den 01.11.2017. In der Woche sind der Dienstag und Mittwoch Feiertage, und viele dürften Montag auch nicht arbeiten müssen. Da das ganze aber relativ locker läuft, ist davon auszugehen das die ganze Woche, inkl der Wochenenden davor und danach Retroaction im Chaostreff stattfinden wird, aber als dediziertem Termin haben wir mal die o.g. drei Tage festgelegt.

 

Also denn, erscheint zahlreich und vergesst die Energydrinks nicht.

 

zeus & Fisch

Flippern und Grillen am Wochenende

Freitag Flippern:

Besuch des Flippermusum Ruhr e.V.

WAS:
Besuch des Flippermuseum Ruhr (Dortmund – Nähe Zoo)
Flipper spielen an den Geräten des Museums (für den Eintritt gibt es den Abend freies Spiel an allen Geräten)

Wann:
13.10.2017 (Freitag) von 18.00 Uhr bis 22.30 Uhr

COSTA QUANTA:
Eintritt FlipperMuseum: 12,00 € pro Person

(Kinder 8,00 € und nur in Begleitung Erwachsener)

WIE:

Kurz als Kommentar hier im Blog, im IRC oder auf der Mailingliste Bescheid geben dass ihr kommen wollt!

UND SONST:
Falls Interesse besteht aber ihr Freitag Abend keine Zeit habt könnten wir auch versuchen das als größere Gruppe anzugehen.

Samstag Grillen:

Grilleinweihung

WAS:
Das BBQ 2017 hat unseren Kohlegrills den Rest gegeben und wir haben uns einen Edelstahl Gasgrill gegönnt der jetzt eingeweiht werden muss!

Wann:
14.10.2017 (Samstag) von 18.00 Uhr bis ? Uhr

COSTA QUANTA:
Wir werden einige Würste und Steaks vom Biohof Raffenberg da haben die wir zum aufgerundeten EK abgeben.

WIE:

Kurz als Kommentar hier im Blog, im IRC oder auf der Mailingliste Bescheid geben dass ihr kommen wollt!

UND SONST:
Wenn ihr gerne selbst etwas zum Grillen mitbringen wollt kost das natürlich nix! Wir haben auch eine große Edelstahlpfanne in der sich Bratkartoffeln, Eier, Speck oder Reibekuchen machen lassen. Die werfen wir natürlich auch gerne auf den Grill wenn ihr dafür was mitbringt.

ChaosCouch im Oktober

  • chaoscouch_logoChaosCouch am
    Dienstag, den
    10. Oktober 2017
    um 19:30 Uhr

Vortragende(r): UliHD

Thema: Analoge Messtechnik mit Mikrocontrollern

Hier möchte ich einen Überblick über die wichtigsten Arten von Sensoren und analogen Eingangssignalen geben, die man an einen Mikrocontroller anschließen kann. Dabei wird die Frage geklärt, wann ein Messverstärker oder ein externer Analog-Digitalwandler nötig ist, und es werden wichtige Grundsätze für die Konstruktion eines analogen Frontends vorgestellt. Kurz angeschnitten werden: Operationsverstärker- und Differenzverstärker-Grundschaltungen, Hardwarefilter und ESD-Schutz, Softwarefilter und Oversampling, sowie das Thema galvanisch getrennte Messungen mit Optokopplern und Isolierverstärkern.

Erscheint Zahlreich!

ChaosBrunch Episode LXIX „Dachbodenfunde“

Morgen ist es wieder soweit.

Der Chaostreff Dortmund lädt wieder zum Mitbring-Brunch in seine Räume im Kulturzentrum „Langer August“ ein! Um ca 11 Uhr geht es los, das Ende ist wie immer offen. Die Details dazu gibt es im ctdo wiki!

Neben dem ueblichen gefrickel wird es morgen auch eine grossangelegte Entruempelungsaktion geben. Was erstmal nach Arbeit klingt wird eher eine muntere Kistenwuehl/Dachbodenstoeber Aktion werden bei der wir sicher den ein oder anderen Schatz entdecken.

Schaut vorab im Mitbring Pad rein und kündigt an was ihr auf den Tisch werft, sonst droht uns allen die Salami-Redundanz! Alles kann, nichts muss!

Es sind sowohl alte als auch neue Nasen gerne gesehen! Bringt was zu futtern, euer aktuelles Projekt, beides oder einfach nur Neugierde mit, das Brunch ist die ideale Gelegenheit den CTDO kennenzulernen!

Chaos-Brunch!!!

Am kommenden Sonntag 08.10.2017 ist es wieder soweit.

Der Chaostreff Dortmund lädt wieder zum Mitbring-Brunch in seine Räume im Kulturzentrum „Langer August“ ein! Um ca 11 Uhr geht es los, das Ende ist wie immer offen. Die Details dazu gibt es im ctdo wiki!

Schaut einfach vorab im Mitbring Pad rein und kündigt an was ihr auf den Tisch werft, alles kann, nichts muss!

Es sind sowohl alte als auch neue Nasen gerne gesehen! Bringt was zu futtern, euer aktuelles Projekt, beides oder einfach nur Neugierde mit!

Chaos Brunch

Am kommenden Sonntag 10.09.2017 lädt der Chaostreff Dortmund wieder zum geselligen Mitbring-Brunch in seine Raeume im Kulturzentrum „Langer August“ ein! Los geht es ca 11 Uhr Ende ist wie immer offen. Details dazu gibt es im ctdo wiki!

Gerne duerft ihr schon vorab im Mitbring Pad ankuendigen was ihr auf den Tisch werft, alles kann, nichts muss!

Es sind sowohl alte als auch neue Nasen gerne gesehen! Bringt was zu futtern, euer aktuelles Projekt, beides oder einfach nur Neugierde mit!

Einladung AMV_2017-02

Einladung zur außerordentliche Mitgliederversammlung

Datum: 18.07.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr

– Details siehe -> https://wiki.ctdo.de/verein/versammlungen/amv2017-2

Weiterlesen

ChaosCouch REMINDER

chaoscouch_logoChaosCouch am
Montag, den
10. Juli 2017
um 19:00 Uhr

Vortragende(r): smash

Thema: Feinstaubsensoren Workshops

Mehr Infos? Hier!

Erscheint zahlreich!

ChaosCouch im Juli

chaoscouch_logoChaosCouch am
Montag, den
10. Juli 2017
um 19:00 Uhr

Vortragende(r): smash

Thema: Feinstaubsensoren Workshop
Wir bauen Feinstaub Sensoren nach dem Vorbild des OK Lab Stuttgart (http://luftdaten.info) und stellen uns der Frage „Was ist überhaupt Feinstaub?“
Eine begrenzte Menge Bausätze gibt es zum Selbstkostenpreis von 35 Euro vor Ort, es muss nichts gelötet werden.
Falls ihr bereits einen Bausatz habt und damit Probleme oder einfach keine Lust alleine zu basteln, oder einfach nur mal schauen wollt was das mit diesen Sensoren so auf sich hat seid ihr natürlich ebenso herzlich willkommen mit uns zu basteln!

Erscheint zahlreich!
Weiterlesen