Archiv für Vortrag

Nachlese Cryptoparty vom 29.10.2016

resized_thr_1977Ein paar Chaoten aus dem ctdo hatten an diesem Tag,
in Zusammenarbeit mit dem sweetSixteen-Kino im Depot,
eine Cryptoparty veranstaltet.

Ein weiteres Highlight war die Filmvorführung von
„DEMOCRACY – Im Rausch der Daten“.
Der Film ist eine Dokumentation über eine Gesetzesinitiative zum
europäischen Datenschutz, die Fragen zu Datensicherheit und
Überwachung im Netz stellt.

Vor dem Film gab es schon sehr interessante Gespräche in lockerer
Atmosphäre zu den Themen: digitale Selbstverteidigung und über maßlose
Begehrlichkeiten der nationalen und internationalen
Strafverfolgungsbehörden, sowie den Geheimdiensten.
Diesbezüglich war auch ein Thema: das Verschlüsseln von E-Mails mit pgp.
E-Mails ohne Verschlüsselung sind wie Postkarten und können ohne
großen Aufwand von allen möglichen Menschen mitgelesen werden.

resized_thr_1976Vor dem Film hat Tidirium im Kinosaal vor sehr interessierten Menschen
einen 30 minütigen Vortrag mit dem Thema „Meine Daten gehören mir!“
gehalten.

Nach dem Film ging es mit der Cryptoparty weiter und ca. 25 Menschen
hatten sich noch bis ca. 22:30 Uhr über das Thema Datenschutz
ausgetauscht und dabei die Ignoranz der Politik, die nicht vorhandene
Kontrolle der Geheimdienste, und auch über die durch Geheimdienste
manipulierte Hardware unterhalten. Viele der Dinge, die von Edward
Snowden geleakten Unterlagen, belegt werden können und schon längere
Zeit konnten.

Vielen Dank an das wirklich tolle Team vom sweetSixteen-Kino.

Es hat viel Spaß gemacht mit Euch diese Veranstaltung zu planen
und auch durchzuführen.
Es wird bestimmt nicht die letzte Aktion mit Euch gewesen sein…

resized_thr_1987Alles in allem war das ein sehr gelungener Abend.

Danke an alle Beteiligten!

Lieben Gruß

ChaosCouch im November

chaoscouch_logoChaosCouch am Donnerstag, den
10. November 2016
um 19:30 Uhr

Vortragender: Hotte

Thema: Bier oder nicht Bier,
das ist hier keine Frage!

Der Vortrag wird mit einen kurzen geschichtlichen Überblick über die
Bierbraukunst beginnen und dann einen Abstecher in die Warenkunde
machen. Von der Warenkunde geht es dann direkt zu dem Brauvorgang und
danach freut sich Hotte, mit den Anwesenden über das deutsche
Reinheitsgebot zu debattieren. Im Weiteren wird es auch noch um
verschiedene Biertypen und Biere aus aller Welt gehen. Nach dem Motto
„Andere Länder, Andere Biere“

Im Anschluss an den Vortrag steht Hotte euch noch für eine Fragerunde zur
Verfügung.

Der Vortrag dauert ca. 30 Minuten plus die Zeit für Eure fragen!

Erscheint zahlreich!
Weiterlesen

ChaosChouch im Oktober

ChaosCouch Update 10.10.2016 – 21:00 Uhr:

Die #ChaosCouch ist für heute gelaufen.
Vielen Dank an Fisch für den Vortrag!

Hier habt ihr jetzt noch die Möglichkeit, die Bachelorarbeit zu dem Thema runter zu laden.


 

chaoscouch_logoChaosCouch am Montag, den 10. Oktober 2016 um 19:00 Uhr

Vortragender: Fisch

Thema: Music Information Retrieval

 

Wie versteht ein Computer Musik?

Wie schaffen es Musik Streaming Dienste, wie z.B. last.fm, jemandem Musik
vorzuschlagen, die den vorherigen Titeln ähnlich ist?
Oder anders formuliert, woher weiß die Maschine welches Musikgenre da gerade läuft und welche Stimmung die Musik vermittelt?

Vom Digitalen Signal zur Musik…
Menschen verbinden Musik mit Emotionen und ein Computer kann Daten Analysieren. Also wie schafft eine Maschine die Zuweisung eines Digitalen Signals zu einer Emotion?

Diese Fragen sollen am 10. Oktober um 19:00 Uhr von Fisch im Vortrag „Music Inforamtion Retrieval / Music Emotion Recognition“ beantwortet werden.

Erscheint zahlreich!

Gruß
Claas

Was ist die ChaosCouch?
Die ChaosCouch ist eine Veranstaltungsreihe im Chaostreff Dortmund.
Um ein spannendes Thema näher zu bringen, setzen wir jemanden ins CTDO Wohnzimmer
und ihr könnt was lernen und Fragen zum Thema stellen.

Jeder Mensch ist an jedem 10. des Monats (Ja! Egal welcher Wochentag!) herzlich zu uns in den CTDO, Braunschweiger-Str. 22 eingeladen.
Ihr könnt euch den vorher angekündigten Vortrag anhören oder aber auch sehr gerne eure eigenen Projekte vorstellen.

Wir wollen euch kennen lernen, den Chaostreff vorstellen und
zusammen neue Dinge über coole Themen erfahren!

ChaosCouch: Wie funkt das Smartphone?

Im Rahmen der Chaos Couch wird am Samstag den 10.09. um 16:00 ein Vortrag stattfinden:

Wie funkt das Smartphone?

Ein wilder Ritt von Antennen über Infrastruktur bis zu Übertragungstechniken. Kein Vorwissen nötig!

Was bleibt: Verwunderung, dass Mobilkommunikation funktioniert.

Es wird so 30 Minuten gehen. Spätestens um 15:30 ist der Raum offen! Wir sehen uns Samstag!

Vortrag über Intelexit von PENG! am 25.01. um 21:00h

Wir freuen uns, als erste Veranstaltung in diesem Jahr einen Vortrag von dem PENG! Kollektiv ankündigen zu können.

Plakat der Intelexit Campagne (Bild: Nick Jaussi/ Paul Lovis Wagner | Quelle: Netzpolitik.org)

In dem Vortrag werden die Aktivisten hauptsächlich von ihrer jüngsten Aktion, der Intelexit Kampagne (Link zu dem Beitrag von Netzpolitik.org) berichten.  Mit dieser bieten sie „Fluchtwege zur Demokratie“: Sie appelieren an die Moral von Geheimdienstangehörigen und helfen ihnen einen Weg zurück in die Gesellschaft zu finden und (wieder) ein aktiver Teil der Demokratie zu werden.

Im Anschluss an den Vortrag wird es die Möglichkeit zu Fragen und einer Diskussion geben.

Der Vortrag wird am Montag, den 25. Januar 2016 um 21:00 h im „Seminarraum unterm Dach“,

Braunschweiger Str. 22 („Langer August“)
D-44145 Dortmund statt finden.

Der Eintritt zu dem Vortrag ist kostenlos, allerdings bitten wir für die Unterstützung der Arbeit vom CTDO und PENG! um eine Spende.

 

Cryptoparty am 04.10.2015

Verschlüsseln? Gerne – nur wie?

Diese und andere Fragen möchten wir euch beantworten. Deshalb veranstalten wir am 04.10. einen Vortrag mit anschließender Cryptoparty. Dabei geht es vor allem um die sichere Nutzung von E-Mail und E-Mail-Verschlüsselung mit pgp sowie das Schlüssel-Management mit Smart Cards.

Um 12 Uhr geht es mit einem Vortrag los. Danach folgt das gemeinsame Installieren, Testen, Ausprobieren und Key-Signing.

Vorher wollen wir gemeinsam frühstücken, nämlich ab 10 Uhr. Brötchen werden da sein (deshalb bitte kurz bei stefan@ctdo.de melden, damit wir die Brötchen-Menge abschätzen können), Belag bitte selbst mitbringen und wieder mitnehmen.

Wenn Ihr aktiv an der Cryptoparty teilnehmen wollt, solltet ihr euer Notebook mitbringen. Auch ist es sinnvoll (aber optional), euren Personalausweis fürs spätere Key-Signing mitbringen.

Nochmal das wichtigste:

  • Wann: 04.10.2015 ab 12:00 Uhr
  • Frühstück ab 10 Uhr im Chaostreff (bitte anmelden)
  • Wo: Dachboden des Langen August, Braunschweiger Str. 22 in Dortmund

Die Teilnahme ist übrigens kostenlos :)

Vortrag „Edward Snowden und die NSA“

Edward-SnowdenAm kommenden Montag halte ich meinen Vortrag zum Thema – allerdings, aus gegebenen Anlass, „etwas“ angepasst und wegen Zeitmangels gekürzt. Aber immernoch informativ!

Das Thema bleibt spannend und Hintergrundinformationen sind für den nicht so informierten Bürger hilfreich. Ich hoffe auf zahlreiches Erscheinen im Ruhrtalmuseum in Schwerte ab 20:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Vortrag Edward Snowden

Edward-SnowdenGehalten in der Auslandsgesellschaft in Dortmund. Veranstalter war Attac Dortmund. Dort durfte ich meinen Vortrag zu „Edward Snowden und die NSA“ im Namen des Chaostreff Dortmund halten. Insgesamt wurde der Vortrag dann doch wieder eineinhalb Stunden lang, obwohl mir kürzer empfohlen wurde. Nach der anschließenden Diskussion verließen wir dann die Auslandsgesellschaft um ca 21:30 Uhr. In Kürze wird das mitgeschnittene Video verfügbar sein. Allerdings hatte ich versprochen die Quellen meiner recherchen und weitere Informationen bereitzustellen. Dies ist hiermit geschehen – ich hoffe sehr, dass dies hilfreich ist. –> Snowden-Vortrag_Quellen_2015-04-20 <–

Ansonsten meldet Euch wenn Ihr Fragen , Kommentare oder Kritik habt!
Ausserdem freue ich mich, wenn mehr Interesse besteht und ich den Vortrag auch in Deiner Stadt halten darf. 😉

tidirium@ctdo.de

Nächste Termine:

WE der 24.KW – Bremen Embassy of Nerdistan

03.08.2015, 20:00 Uhr – Schwerte Ruhrtalmuseum (Termine PDF) – (geändert vom 01.06. verlegt)

Vortrag an der RUB (29.10.)

snowden_a5Hallo Gemeinde!

Am 29.10. um 1800 Uhr bin ich an der Ruhr Universitaet in Bochum und werde dort meinen Vortrag zum Thema „Edward Snowden und die NSA“ halten. In diesem Vortrag werde ich nicht ausschliesslich auf „diese beiden“ eingehen, sondern auch auf die Seiteneffekte auf die Geheimdienste und Politik in der Bundesrepublik.

Hier ein Artikel bei den Ruhrbaronen.

Vielleicht sehen wir uns!

*winke*
und Gruss
Tidirium

[UPDATE 05.11.2014] Wie versprochen, wenn auch etwas später, die Quellenangaben zu meinem Vortrag. Wen es interessiert, kann sich auch gerne alle Folien runterladen.

Am 31.7. Nachlese zu 72 hour interactions

10406536_708925752477109_6911413157379689399_n

Letzte Woche fand in Witten der Wettwewerb „72 hour interactions“ statt. 60 Leute aus aller Welt haben (be)spielbare Architektur innerhalb der Stadt geplant und gebaut. Der Chaostreff hat mit Manpower und Maschinen geholfen :)

Für die die es verpasst haben, oder einfach nur sehen wollen was da passiert ist werde ich am Donnerstag (31.7.) nach dem Reparaturcafe (ca. 19:30) ein bisschen was erzählen und ein paar Bilder zeigen.