Spenden

Wieso und Wofür?

Der Chaostreff Dortmund finanziert sich vollkommen aus sich selbst: Das bedeutet aus dem Portemonnaie seiner Mitglieder und oder derer, die den Treff für sinnvoll halten.

Wir haben gewisse Kosten zu decken, dazu gehören die Miete, Kosten für Heizung, Strom und Internet. Letztere Punkte werden durch das positive Klima im Langen August für uns sehr angenehm gehalten. Damit ist jedoch gerade einmal die grundsätzliche Infrastruktur geschaffen. Für Projekte fehlt es dem Treff schon wieder an Geld. Allein die Finanzierung der gemeinsamen Räume basiert Gerüchten zufolge eher auf einer raffinierten Mate-Wiederverkaufsstrategie in Kombination mit einer Ausnutzung der suchterregenden Auswirkungen dieses Getränks.
Als groben Richtwert kann man sagen, dass der Spendendurchschnitt irgendwo zwischen 23 und 42 Euro monatlich liegt. An diesem Punkt sei erwähnt dass wir über jede Spende sehr erfreut sind, am liebsten natürlich wenn sie regelmäßig ist. ;)

Gerne, wo soll ich unterschreiben?

Wir haben ein offizielles Konto für den Chaostreff-Dortmund e.V.:

Empfänger: Chaostreff Dortmund e.V.
IBAN: DE19 4306 0967 4009 3686 00
BIC: GENODEM1GLS
 
Konto-Nr.: 4009368600
BLZ: 43060967
Bank: GLS-Bank

 

Der Chaostreff Dortmund ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und deshalb dürfen wir Spendenbescheinigungen ausstellen.

 

Einen Hinweis darauf, dass du gespendet hast, ob du vor hast das regelmäßig zu tun und was du gerne mit dem Geld angefangen gesehen hättest, kannst du unter spenden@chaostreff-dortmund.de loswerden, dort sitzt jemand der das entsprechend lesen und – sofern nötig – auch weiterleiten wird.

Der Chaostreff sagt in jedem Fall schon mal Danke!