Chaos im LWL-Industriemuseum

Zur Sonderausstellung „Alles nur geklaut?“ haben wir den Privacy Monitor und Viewpedia.de, bezogen auf die Themen Datenschutz und Wissensvermittlung, im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern aufgebaut.
Die in der Austellung behandelten Themen überschneiden sich an vielen Stellen mit denen eines Hackerspaces. Desshalb möchten wir am Wochenende des 15. und 16. Juni das Chaos ein Stück weit dorthin bringen. Mit dem üblichen Gebastel und Geblinke sowie dem Vortrag „Vortrag Hacken – alles böse?“ hoffen wir auf spannende Gespräche mit den Besuchern.

Kommt also vorbei:
15.6. und 16.6.2019, jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur Grubenweg 5, 44388 Dortmund

Kommentare sind geschlossen.