Archiv für Fisch

remote Chaos Experience

kurz rC3, so nannte sich das diesjährige Zusammentreffen der Chaos Community, bei dem das Thema Vernetzung noch ein Stück weiter in den Vordergrund rückte. Ersatz zum örtlichen Zusammentreffen ermöglichte die rC3 World, eine 2D Welt in der ein Austausch mit Menschen aus der ganzen Welt möglich war.

Auf media.ccc.de wurden wie üblich Vorträge mit Q&A auf den zwei Hauptbühnen sowie 17 weiteren Community Kanälen ausgestrahlt. Live Schnitt übernahmen hierbei mehrere Studios von denen eines das “Digitallabor” in Dortmund war.

Mit Raum und Hardware von der Akademie für Theater und Digitalität fanden sich hier Mitglieder vom Labor Bochum und dem Chaostreff Dortmund zusammen und fütterten das Event erfolgreich mit insgesamt neun Vorträgen. Neun Vorträge über vier Tage hört sich erstmal nach nicht viel an, die gewonnene Erfahrung war aber umso größer. So wird es sich sicherlich auf Events in 2021 anwenden lassen, um beispielsweise Vortragende vom anderen Ende der Welt einem Vortrag auf dem lokalen Chaosevent zu ermöglichen.

Der rC3 war somit kein Ersatz zum Chaos Communication Congress, sondern eine Möglichkeit neue Methoden zu entdecken.

So long and thanks for all the fish

P.S.: Es gibt jetzt auch ein Video zu unserem Setup hier https://www.youtube.com/watch?v=t4y9UCEJG00

Repaircafé am Donnerstag, 27.06.2019

Reparaturcafé CTDO LogoAm letzten Donnerstag eines Monats findet das Repaircafe im CTDO statt. Wer die kaputte Kaffeemaschine, die kratzende Hifi-Anlage oder sonstige Hardware gerne selber reparieren möchte, sich aber bisher nicht so richtig getraut hat, ist bei uns genau richtig. Wir unterstützen euch gerne dabei und möglicherweise geht ihr mit einem funktionierenden Gerät wieder nach Hause.

Am 27.06. ab 19:00 Uhr seid ihr zum Repaircafé in der Braunschweiger Straße 22 herzlich eingeladen. Weiterlesen

Chaos im LWL-Industriemuseum

Zur Sonderausstellung „Alles nur geklaut?“ haben wir den Privacy Monitor und Viewpedia.de, bezogen auf die Themen Datenschutz und Wissensvermittlung, im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern aufgebaut.
Die in der Austellung behandelten Themen überschneiden sich an vielen Stellen mit denen eines Hackerspaces. Desshalb möchten wir am Wochenende des 15. und 16. Juni das Chaos ein Stück weit dorthin bringen. Mit dem üblichen Gebastel und Geblinke sowie dem Vortrag „Vortrag Hacken – alles böse?“ hoffen wir auf spannende Gespräche mit den Besuchern.

Kommt also vorbei:
15.6. und 16.6.2019, jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur Grubenweg 5, 44388 Dortmund

Repaircafé am Donnerstag, 30.05.2019

Reparaturcafé CTDO LogoAm letzten Donnerstag eines Monats findet das Repaircafe im CTDO statt. Wer die kaputte Kaffeemaschine, die kratzende Hifi-Anlage oder sonstige Hardware gerne selber reparieren möchte, sich aber bisher nicht so richtig getraut hat, ist bei uns genau richtig. Wir unterstützen euch gerne dabei und möglicherweise geht ihr mit einem funktionierenden Gerät wieder nach Hause.

Am 30.05. ab 19:00 Uhr seid ihr zum Repaircafé in der Braunschweiger Straße 22 herzlich eingeladen. Weiterlesen

Repaircafé am Donnerstag, 28.3.2019

Reparaturcafé CTDO LogoAm letzten Donnerstag eines Monats findet das Repaircafe im CTDO statt. Wer die kaputte Kaffeemaschine, die kratzende Hifi-Anlage oder sonstige Hardware gerne selber reparieren möchte, sich aber bisher nicht so richtig getraut hat, ist bei uns genau richtig. Wir unterstützen euch gerne dabei und möglicherweise geht ihr mit einem funktionierenden Gerät wieder nach Hause.

Am 28.3. ab 19:00 Uhr seid ihr zum Repaircafé in der Braunschweiger Straße 22 herzlich eingeladen. Weiterlesen

Repaircafé am Donnerstag, 28.2.2019

Reparaturcafé CTDO LogoAm letzten Donnerstag im Monat, das ist im Februar gleichzeitig der letzte Tag des Monats, findet das Repaircafe im CTDO statt. Wer die kaputte Kaffeemaschine, die kratzende Hifi-Anlage oder sonstige Hardware gerne selber reparieren möchte, sich aber bisher nicht so richtig getraut hat, ist bei uns genau richtig. Wir unterstützen euch gerne dabei und möglicherweise geht ihr mit einem funktionierenden Gerät wieder nach Hause.

Ab 19:00 Uhr seid ihr zum Repaircafé in der Braunschweiger Straße 22 herzlich eingeladen. Weiterlesen

Workshop: Dunkelkammer

Workshop am
Freitag, den
15. Februar 2019
ab 18:00 Uhr

Vortragende(r): Fisch

Auch wenn die digitale Fotografie den Weg von der Bilderzeugung bis zum fertigen Foto sehr vereinfacht hat besitzt der rein analoge Prozess dennoch einen gewissen Reiz und kann unter bestimmten Umständen vorteilhaft sein.
Aus diesen Gründen haben wir im CTDO eine Dunkelkammer aufgebaut. Der Ablauf vom Schwarzweiss Negativ zum fertigen Abzug soll am Freitag den 15.2. anhand eines Workshops näher gebracht werden.
Wer einen entwickelten Schwarzweiss Negativfilm (Kleinbild oder Mittelformat) mitbringt ist herzlich eingeladen davon Abzüge zu machen.
Auch die Filmentwicklung ist möglich, jedoch sollten wir das vor dem Freitag machen. Schreib mir dazu einfach: interfisch(at)ctdo.de
Ansonsten haben wir auch Negative da. Einfach nur zuschauen geht natürlich auch.
 

Repaircafé am Donnerstag, 31.1.2019

Reparaturcafé CTDO LogoAm letzen Donnerstag im Monat, das ist diesmal der 31.1., findet das Repaircafe im CTDO statt. Hier unterstützen wir euch dabei euren mitgebrachten Toaster, Kaffeemaschine, Lampe, Musikanlage oder was ihr gerne reparieren möchtet wieder in Gang zu bringen.
Ab 19:00 Uhr seid ihr zum Repaircafé in der Braunschweiger Straße 22 herzlich eingeladen. Weiterlesen

35C3 isn’t real. Wake up, CTDO!

Beginnend mit dem 27. Dezember fand der 35. Chaos Communication Congress zum zweiten Mal in Leipzig statt. Die große Winkekatze wurde rechtzeitig fertig und begrüßte ab Tag 1 auch Besucher der CTDO Assembly mit einer winkenden Tatze umgeben von 50 leuchtenden Würfeln und schaffte es an Tag 4 auch auf eine Bühne.

Im nebenstehenden Foto ist im Hintergrund die Teststrecke zu erkennen. Hier wurden täglich mitgebrachte oder spontane Eigenkreationen testgefahren. Auch das angeleitete Probefahren von Hoverboards und anderen Fahrzeugen war hier möglich. Wer zu schnell unterwegs war, wurde von einem Starenkasten mit nachgebauter Geschwindigkeitsmessung geblitzt. Wem das nicht genug war, der bekam durch vier Stroboskope im 10m langen Tunnel den Rest.

Auch an Tischbeleuchtung war es dieses Jahr etwas mehr. Neben den zuvor mit Logos versehenen Tvärs und Arbeitsleuchten gab es mehrere WS2812 Projekte, darunter eine „Fackel“ und die LED-Achterbahn.

Ohne es vorher geplant zu haben stand ab Tag 2 dann eine Feldtelefonanbindung an unseren Tischen mit der Möglichkeit zur Weitervermittlung über DECT, GSM und Fieldphone. Mehr Bandbreite bekamen wir aber auch, nämlich 10G direkt zu uns an den Tisch (thx holy NOC).

Es ist natürlich viel mehr auf dem Congress passiert und ein Blogeintrag kann diesem niemals gerecht werden. Mit dem Ende des 35C3 endete auch das Jahr 2018 und wir sind gespannt, was 2019 uns und dem CTDO so alles bringt.

Repaircafé am Donnerstag, 20.12.2018

Reparaturcafé CTDO LogoDiesmal eine Woche früher als üblich, am Donnerstag den 20.12., könnt ihr wieder eure defekten Geräte unter den Arm klemmen, euch zum Haus „Langer August“ aufmachen und wir helfen euch dabei sie wieder fahrtauglich und bespielbar zu machen.
Ab 19:00 Uhr seid ihr zum Repaircafé in der Braunschweiger Straße 22 herzlich eingeladen. Weiterlesen

Deckenlicht is awesome!

 

Stromschluckende Leuchtstoffröhren und unzureichende, gealterte LED Streifen an der Decke; das gehört nun der Vergangenheit an. Ab sofort kann bei uns in einer dem Tageslicht ähnlichen Atmosphäre gehackt werden.

Fotos wurden mit gleicher Belichtung erstellt. Abbildung kann jedoch vom Original abweichen.

Ergebnis Infrastruktur Wochenende

Vielen Dank an alle, die sich zum InfraWE Zeit genommen haben und vorbeikamen mit anzupacken. Es wurde die Küche gereinigt, Räume gefegt, gesaugt und gewischt, Schrott zusammengetragen, der Laz0r teilt sich nun den PC mit der CNC und Raum 3 wurde umstrukturiert (siehe Foto). Hier kamen viele grandiose Ideen zusammen, sodass der Raum nun effektiver zum Hacken, Basteln und Socializen genutzt werden kann. Kommt doch einfach vorbei und überzeugt euch selbst!

 

Vortrag: Analogfotografie

Vortrag am
Montag, den
27. August 2018
um 19:30 Uhr
Dauer: ca. 1 Std. plus Frage- und Antwortrunde

Vortragende(r): Fisch

Seit einiger Zeit haben wir im CTDO eine Dunkelkammer sowie die Möglichkeit Analogfilme zu entwickeln.
Unser angeeignetes Wissen über das Vorgehen und die Besonderheiten der analogen Fotografie möchten wir gerne im Rahmen mehrerer Vorträge und Workshops vermitteln und anwenden.
Den Anfang wird ein Vortrag über die Fotografie mit besonderem Aspekt auf die Unterschiede bei Analogfilm machen. Ziel soll es sein, dass ihr in den darauf folgenden Tagen einen Schwarzweissfilm selbst belichtet und wir diesen nach Absprache gemeinsam entwickeln.

Ein paar Wochen später soll dann ein Vortrag mit Workshop zum Erstellen von Abzügen in der Dunkelkammer folgen, bei dem die eigenen Negative Verwendung finden.

 

Wer noch eine Analogkamera zur Verfügung hat darf diese gerne zur Funktionsprüfung mitbringen. Gegen 5,50€ Materialkosten und bei vorheriger Anmeldung können wir auch Filmmaterial (Ilford HP5+) bereitstellen. Bei größerem Interesse machen wir eine Sammelbestellung. Bitte eine Mail dazu an interfisch@ctdo.de

Repaircafé Februar

Reparaturcafé CTDO LogoEs ist wieder so weit: Am heutigen Donnerstag (22.02.) könnt ihr eure defekten Geräte mitbringen und wir helfen euch dabei sie wieder flott zu machen.
Ab 19:00 Uhr seid ihr zu dem Repaircafé in der Braunschweiger Straße 22 herzlich willkommen.

Bringt Eure defekten Geräte, etwas Geduld und gute Laune mit.