Retrolan an Halloween

Nachdem dies nun länger im Raum stand, verkünden wir nun feierlich unsere anstehende Retro-Lanparty. Im Gegensatz zu sonst, wo bei uns eher die Retro-Konsolen Aufmerksamkeit finden, wollen wir euch diesmal einen Flashback in die 2000er verschaffen. Alle die jetzt so zwischen ~25 und 40 sind (also alle die in den frühen 2000ern LAN-Partys besucht haben), dürfen sich als primäre Zielgruppe angesprochen fühlen.

 

Erlaubt ist PC-Hardware aus neuestens 2004!

Natürlich ist das eher als Richtlinie denn als Regel zu verstehen, aber für das echte Retro-Feeling brauchts auch Retro-Hardware. Damit Ihr gar nicht groß erst selber suchen müsst, hier eine kleine Beispielauflistung, was so das „Neueste“ ist, was noch in diesen Rahmen fallen würde; älter geht natürlich immer:

Boards/CPUs:

  • AMD: bis einschl. Alles für Sockel 462 (aka. Sockel A), also sowas wie AMD Athlon XP 2800+, Duron, Sempron. Athlon 64 ist zu neu
  • Intel: Pentium 4, Pentium D. Core2Duo ist zu neu
  • …also auf jeden Fall nur Singlecores in 32bit.

Grafikkarten:

  • Nvidia: Geforce 2,3,4,FX(5),6. Maximal eine 6800 GT
  • ATI: Radeon 9xxx. Maximal eine Radeon 9800

Sonstiges:

  • Max. 2GB Ram
  • IDE/SCSI/SATA(I/150) (bis 500GB…..)
  • Röhrenmonitor oder bis zu 19″ 4:3 TFT
  • Windows 98(SE),ME,NT,2000,XP(SP2)
  • Headset!!
  • Eingabegeräte nur Kabelgebunden
  • Wenn vohanden Bling-Bling in Form von bunten Lüftern, CCFL-Röhren, WindowMods oder was sonst noch so beim Casemodden geht…

Wenn Ihr bis zum Lanparty-Termin partout nichts „Altes“ auftreiben könnt, könnt Ihr zur Not auch mit was Neuerem teilnehmen, dann aber mit WindowsXP in einer VM. Die meisten alten Spiele laufen eh nicht ordentlich auf Win7++.

 

Damit der Schmerz nicht allzu groß wird, versuchen wir sowas wie ISOs, Treiber, Patches, Tools, etc. vorher zu organisieren, aber wenn jemand noch seine alten prä-2004 Spieleheft-CDs findet, dann immer her damit.

Gespielt wird alles was zu der Zeit so modern war, also CS1.6, Quake3, UnrealTournament, Serious Sam, Warcraft III, Starcraft, AoE1+2, BlobbyVolley, etcpp…

Da die Hälfte dieser Titel keine Jugendfreigabe hat, müssen wir auch leider die LAN auf 18+ begrenzen.

Wer teilnehmen möchte, melde sich doch bitte am besten formlos bei Fisch unter interfisch|ääät|ctdo.de oder – richtig retro – per ICQ unter 325879162 :-)

Eine Retroseite für die Lan gibts natürlich auch, und wird in den nächsten Tagen noch mit mehr Informationen gefüllt:

https://www.chaostreff-dortmund.de/retrolan/

Außerdem noch ein Pad, in dem wir Ideen sammeln, z.B. was wir für Spiele spielen, etc…: https://pad.ctdo.de/p/retrolan

 

Ach ja, der Termin noch:

Geplant ist in der Woche um Halloween die LAN steigen zu lassen, also von Montag, dem 30.10.2017 bis Mittwoch, den 01.11.2017. In der Woche sind der Dienstag und Mittwoch Feiertage, und viele dürften Montag auch nicht arbeiten müssen. Da das ganze aber relativ locker läuft, ist davon auszugehen das die ganze Woche, inkl der Wochenenden davor und danach Retroaction im Chaostreff stattfinden wird, aber als dediziertem Termin haben wir mal die o.g. drei Tage festgelegt.

 

Also denn, erscheint zahlreich und vergesst die Energydrinks nicht.

 

zeus & Fisch

 

Update:

Monitore braucht Ihr nicht mitzuschleppen, wir haben 23 (!!) 17″-4:3 TFTs in Treff. so haben auch alle die gleichen Bedingungen.

Kommentare sind geschlossen.