Panorama / Rundgang

Auch wenn mitten drin und live dabei immer noch am schönsten ist, haben wir einen virtuellen Rundgang unserer Räume gebastelt:

raum3_p2d

Am 31.7. Nachlese zu 72 hour interactions

10406536_708925752477109_6911413157379689399_n

Letzte Woche fand in Witten der Wettwewerb “72 hour interactions” statt. 60 Leute aus aller Welt haben (be)spielbare Architektur innerhalb der Stadt geplant und gebaut. Der Chaostreff hat mit Manpower und Maschinen geholfen :)

Für die die es verpasst haben, oder einfach nur sehen wollen was da passiert ist werde ich am Donnerstag (31.7.) nach dem Reparaturcafe (ca. 19:30) ein bisschen was erzählen und ein paar Bilder zeigen.

Reparaturcafé im Chaostreff

Wir erweitern unser Kinder- und Jugendreparaturcafé und öffnen es für Jeden.

Der Chaostreff wird ab Juli einmal im Monat ein normales Reparaturcafé ohne Altersbeschränkung anbieten.

WANN?: Jeden letzten Donnerstag im Monat von 19 bis 21 Uhr,

Der nächste Termin ist somit der 31.07.2014.

Wir laden euch herzlich zum nächsten Reparaturcafe ein. Bringt Eure defekten Geräte mit und repariert diese gemeinsam mit Uns.

Selbstverständlich ist das keine Garantie das alles wieder funktioniert, aber Ihr gebt ja Euer Bestes…  ;-D

 

Cryptoparty an der Ruhr-Uni Bochum am 16.07.2014 ab 18:00 Uhr

crypto1

Verschlüsseln? Gerne – nur wie?

Diese und andere Fragen möchten wir euch beantworten. Deshalb veranstalten wir zusammen mit dem Referat für politische Bildung des AStA der Ruhr-Universität Bochum einen Vortrag mit anschließender Cryptoparty.

  • Wann: 16.07.2014 ab 18:00 Uhr
  • Wo: Weltraum im Universitätsforum (Uni-Center)

Wenn Ihr aktiv an der Cryptoparty teilnehmen wollt, solltet ihr euer Notebook mitbringen. Auch ist es sinnvoll (aber optional), euren Personalausweis fürs spätere Key-Signing mitbringen.

 

so long…

Reparaturcafe für Jugendliche

Wegwerfen? – Das war gestern. Heute schrauben, löten und reparieren wir selber möglichst viele kaputte Geräte.

flyer-0Am folgenden Donnerstag (3. Juli) startet unser Reparaturcafe, das wir im Projekt “selber machen” anbieten. Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren können ihre defekten Geräte mitbringen und mit uns gemeinsam reparieren.

Das Reparaturcafe findet jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr im Chaostreff Dortmund, Braunschweiger Str. 22, statt.

Das Projekt läuft ein Jahr lang und bietet neben dem Reparaturcafe noch weitere Angebote. Unter anderem:

Gartenclub:

Dietrich-Keuning-Haus (Innenstadt; Leopoldstraße 50-58, 44147 Dortmund)
freitags, von 15:00 bis 17:30 Uhr

Schultenhof (Dortmund-Hombruch; Stockumer Straße 109, 44225 Dortmund)
mittwochs, von 15:30 bis 17:30 Uhr

Bienen in der Stadt?

Dietrich-Keuning-Haus (Innenstadt; Leopoldstraße 50-58, 44147 Dortmund)
freitags, von 15 bis 18 Uhr

Schultenhof (Dortmund-Hombruch; Stockumer Straße 109, 44225 Dortmund)
mittwochs, von 15:30 bis 17:30 Uhr

Alte Fähigkeiten

Dietrich-Keuning-Haus (Innenstadt; Leopoldstraße 50-58, 44147 Dortmund)
freitags, von 15:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen findet Ihr auf der Webseite unter www.selber-gemacht.com

10+1 Jahre Chaostreff Dortmund / BBQ

In weniger als einer Woche, also kommenden Samstag (07.06), findet das Chaostreff Dortmund BBQ 2014 statt.

Ab 15:00 gibt es Gegrilltes, Salate, Kuchen und kalte Getränke. Selbstverständlich kommen auch Vegetarier und Veganer nicht zu kurz.

Außerdem ist genug Platz für Projekte, Lightning Talks oder entspanntes Chillen.

Eingeladen sind alle Chaoten, Interessierte, bekannte Gesichter und neue Gesichter.

Neben dem Grillen wird es auch ein paar kurze Talks geben, u. a.:

  • Ein Einblick in die Technik vom Theaterstück 4.48 Psychose
  • pyqt4/5 – Was kann man damit denn so anstellen?
  • SmartOS – “The Complete Modern Operating System”
  • Vorstellung: Circuit Bending Hardware

Der Treff steht natürlich auch zur Verfügung, das heißt: Lasern, 3D-drucken, löten, zocken, …

Ein hoch auf die internationale Kochoperation!

This Thursday, Kadija de Paula, from *Agência Transitiva (*
http://agenciatransitiva.net/), Rio de Janeiro, will prepare a vegan meal
at Chaostreff…

Kommenden Donnerstag haben wir Kadija vom “the þit” Projekt zu Gast. Die Brasilianerin mit kanadischen Verwurzelungen wird uns vegan bekochen. Hilfe bei den Vorbereitungen ist natürlich herzlich willkommen!

 

 

Neuankömmling im Fablab: Das WIG-Schweißgerät

wigwig2 Seit ein paar Tagen steht nun endlich ein WIG/Elektrodenschweißgerät im Chaostreff zur Verfügung. Entsprechendes Zubehör wie Automatikhelm, Handschuhe, Wolframelektroden und Argon sind auch da. Fröhliches Braten!

 

Löt-Workshop mit Mitch Altman am 13.05.2014

http://www.flickr.com/photos/endenizen/2973867978

 

Im Mai zieht Mitch Altman durch Deutschland[1] und macht auch im Chaostreff Dortmund halt. Um genau zu sein, wird er am 13.05.2014 einen Löt-Workshop bei uns durchführen.

Darum laden wir euch recht herzlich ein von Mitch Altman das Löten zu erlernen. Alles was Ihr braucht ist ein bisschen Geld um euch ein Kit zu kaufen. Bausätze und Preise findet Ihr unter https://noisebridge.net/wiki/MitchWorkshopsEU#Kits

  • Löt-Workshop
  • 13.05.2014
  • 19:00
  • Mitch Altman

Los geht’s gegen 19 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

[1] https://noisebridge.net/wiki/Mitch_UK_DE_Tour_2014
[2] https://noisebridge.net/wiki/MitchWorkshopsEU#Kits
[bild] http://www.flickr.com/photos/endenizen/2973867978

Vortrag am 29.04.2014: Bad by Law – Amerikanischer Crypto-Export

Am Dienstag, dem 29.04. wird proGamler uns etwas über die US-amerikanischen Kryptographie-Exportgesetze erzählen.

Seit dem zweiten Weltkrieg gibt es in den USA Gesetze die regulieren ob und in welcher Form Kryptographie exportiert werden darf, um andere daran zu hindern, ebenfalls davon zu profitieren. Welche Auswirkungen das auf Kryptographie-Software und ihre Nutzung hat, soll in diesem Vortrag erklärt werden.

Eingeladen sind alle am Thema Interessierten. Los geht’s am 29.04.2014 um 20:00h im CTDO.