Chaostreff Dortmund e.V. ist nun Erfa

Nach langer Zeit hat es nun endlich geklappt!

Nachdem es im Jahre 2007 schonmal einen Antrag gab, dem aber nicht statt gegeben werden konnte da der Treff noch kein Verein war, ist es nun vollbracht.

Der Chaostreff Dortmund darf sich jetzt CCC Dortmund nennen.

Mit einem deutlichen Votum auf dem Easterhegg 2017* wurde dem Chaostreff nun der Erfa Status zuerkannt. Einhergehend damit entstehen dann allerdings auch Pflichten. So auch die Austragung einer „Chaos kompatibelen“ Veranstaltung. Wir planen gerade ein ChaosBBQ im Sommer und würden uns freuen Euch begrüßen zu dürfen.
Datum und Modalitäten kommen in Kürze!

*Ein Dank an dieser Stelle an alle Chaoten die wieder ein tolles Easterhegg gestemmt haben. Es war wieder grossartig!

Topictreff April 2017

REMINDER! Heute Abend treffen wir uns zum Topictreff!
Viele Themen gibt es zu besprechen, also kommt und trinkt Mate!

*winke*

ChaosCouch im April

chaoscouch_logoChaosCouch am
Montag, den
10. April 2017
um 19:00 Uhr

Vortragender: starcalc

Thema: LEGO Robotik

Die Automatisierung in der Industie weiter voran zu treiben ist einer der Herausforderungen, der sich das Forschungsprojekt CyberSystemConnector stellt. Die Komponenten, die eine Anlage verarbeitet sollen automatisch identifiziert werden und anhand dessen die technische Dokumentation automatisch erstellt werden. Als Prototyp wurde ein Roboter aus LEGO Mindstorms (LEGO Education EV3) entwickelt, der aus den Bausteinen das Logo der Forschungsgruppe zusammensetzt.

Erscheint zahlreich!
Weiterlesen

Repaircafé März 2017

Reparaturcafé CTDO LogoDie Temperaturen steigen, die Tage sind wieder länger hell und trotzdem treffen wir uns morgen Abend wieder zum gemeinsamen reparieren.

Um 19:00 Uhr seid ihr eingeladen, im Chaostreff in der Braunschweiger Straße 22,  eure alten Geräte mit zu bringen, damit wir aus „Schrott“ wieder gebrauchbares machen können.

Also bis morgen Abend!

[Edit 31.03.2017 Tidirium]:

Es war ein sehr erfolgreicher Abend, nicht nur das ich meine erste Pizza aus dem neuen Ofen genießen durfte, nein! Wir haben wieder einmal einige Gerätschaften zu einer erweiterten Existenz und Nutzbarkeit verholfen:
Haartrockner, Digicam, Headset (Sennheiser, Kabel), Navigationsgerät (USB-Buchse), Küchenmaschine (Kondensator), Kaffeemaschine, Spielkonsole Atari 2600 (Paddle). „Sehr spät“ war noch ein Herr mit seinem Samsung Tablet da, dessen Reparaturversuch ich nicht mehr weiter verfolgen konnte.

Danke an pixelrolf, Fisch, Fionera, Infinity, Fiurin und alle die ich jetzt vergessen habe sollte. Kommentare sind möglich! 😉

Und Dank an unsere lieben Gäste! Es hat wieder Spaß gemacht!

Am 29.03.2003 hat sich der Chaostreff Dortmund im ehemaligen Cafe Chat Noir gegruendet

Seitdem ist einiges passiert. Aus einer losen Gruppe wurde eine kleine eingeschworene Gemeinschaft und spaeter dann eine grosse sehr lebhafte Gruppe mit vielen verschiedenen Auspraegungen. Aus Kneipen und Cafes wurden privaten Wohnungen, wurden Vereinsraeume artverwandter Initiativen aus Dortmund wurde schliesslich der erste eigene Raum.  What will be next?

Das Chaos bleibt weiter munter in Dortmund und wie immer haben wir grosses vor!

Morgen soll es dann aber eher gemuetlich zugehen und wir wollen mit dem ein oder anderen koffeinhaltigen Getraenk anstossen, Pizza futtern und an weltherrschaftsplaenen feilen.

Also alles wie immer 😉

Es hat begonnen: Pizza im Chaostreff!

Gestern war ein historischer Tag im Treff. Der neue Pizzaofen ist mit nur kleineren Unregelmäßigkeiten (im Fachvokabular sprechen wir von „Chaos at work“…) am Mittwoch final im Treff gelandet. Kurz vorher gab es noch ein unterhaltsames Telefonat das ungefähr so verlief: „Chaostreff, Hallo?“ „Ja hallo aehm… Kann das sein dass ihr einen Pizzaofen auf meinen Namen bestellt habt, ich bekomme da so emails von UPS…“. Nachdem die Verwirrung
geklärt werden konnte (Tracking Infos gingen auf unsere öffentliche Mailingliste damit alle Bescheid wissen wann die Pizza landet…) konnte unser
Anrufer dann hörbar amüsiert auflegen.

Im Anschluss entstand aus premium Holzresten der edelsten Lager („lag da so rum…“) fix eine Arbeitsfläche, fortan nur noch Pizzatempel genannt. Abends haben wir dann den Beta Teig für 8 Pizzen geknetet und Donnerstag fanden sich bereits einige freiwillige Betatester im Treff ein.

Die ersten Ergebnisse waren zur allgemeinen Zufriedenheit. Demnächst also regelmäßig Pizza aus eigener Herstellung. Der einzige leidtragende in dieser Geschichte ist der Treffkuehlschrank, der durch Pizzazutaten und Teig spontan ueberbucht ist. Aber der wird hoffentlich demnächst auch in den verdienten Ruhestand entlassen 😉

Wetter/Feinstaub Messstation DIY

Der Congress am Jahresende ist bekanntlich ein Füllhorn guter Ideen. So auch diese! Es geht im wesentlichen darum eine Idee des „OK Lab“ aus Stuttgart aufzugreifen und eine Messstation für primär Feinstaub und optional Temperatur und Luftfeuchtigkeit selber zu bauen.

Eine ausführliche Anleitung bzw. weitergehende Informationen dazu findet ihr auf der Website des Projekts.

Wir im Chaostreff Dortmund werden das nachbauen – Termin und Ressourcen geben wir noch bekannt. Eine Wiki-Seite existiert auch schon.

Mach mit und bau dir was!

CTDO outing zum Binarium

Noch nicht ganz so lange gibt es in Dortmund Huckarde das Binarium, das Museum der digitalen Kultur.
Was läge da näher als ein Chaostreff-Outing zu veranstalten und das Binarium zu besuchen!

Kurz zur Sache: das Binarium ist ein Museum mit dem Themenschwerpunkt Videospiele (und Homecomputer, aber dieser Bereich ist noch im entstehen) und hat neben vielen historischen Exponaten auch diverse Ausprobier-Stationen. Das Binarium befindet sich quasi in direkter Nachbarschaft zur Kokerei Hansa.

Wir werden am Sonntag dem 02.04.2017 das Binarium besuchen und um 12 Uhr eine Führung durch die Ausstellung bekommen.
Wenn ihr Lust habt uns zu begleiten tragt euch bitte im Wiki ein!

  • Datum: 02.04.2017
  • Uhrzeit: 12:00 Uhr
  • Kosten: 9 EUR Eintritt + Fuehrung
    • Schwerbehinderte erhalten 1 EUR Preisnachlass
    • Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt
  • Treffpunkt: 11:50 vorm Binarium

Falls wir Rückgeld bekommen sollten wandert dieses in die ctdo Spendendose!

Pizzaofen it is!

Innerhalb kürzester Zeit habt ihr ausreichend Spenden für den Pizzaofen zugesagt und so sei es! Der Pizzaofen wird in den kommenden Tagen bestellt und der ersten Pizza-Völlerei steht dann (fast) nichts mehr im Wege!

Bitte überweist eure Spende für den Ofen mit dem Überweisungszweck „Spende Pizzaofen $euer_nick“ auf das ctdo Konto. Sobald der Ofen im Treff angekommen ist werden wir uns gemeinschaftlich an den Bau des Gestells machen, den Ofen auf seinen neuen Thron hieven und natürlich eine quadrillion Tonnen Pizza herstellen. Mehr dazu in kürze!

ChaosCouch im März

chaoscouch_logoChaosCouch am
Freitag, den
10. März 2017
um 19:00 Uhr

Vortragender: Jan

Thema: DIME – Dark Internet Mail Environment

Seit nun ca. 42 Jahren existiert die E-Mail, wie wir sie auch heute noch kennen. Noch immer ist die elektronische Post ein großer Bestandteil der zwischenmenschlichen Kommunikation, ob es nun im wirtschaftlichen Umfeld ist oder im privaten Sektor. Trotz einiger Sicherheitsmaßnahmen, die sich in den vergangenen Jahren etabliert haben, wie z.B. PGP, sind Mails immernoch große Angriffsziele für Kriminelle und Staat. Lavabit presents DIME!!

DIME ist ein E-Mail Standard, der entwickelt wurde um möglichst wenig über Sender, Empfänger und die Nachricht selbst preis zu geben, dies wird durch die Anwendung von aktuellsten Verschlüsselungsstandards und dem Onion Prinzip erreicht. Dieser Vortrag soll einen Überblick über die Funktionsweise von DIME geben und die Bedeutung von diesem Mail Standard hervorheben.

Dabei wird besonders die End-Benutzersicht beleuchtet und ist somit auch für Leute geeignet, die sich bisher wenig mit der Sicherheit von Mails auseinander gesetzt haben.

Erscheint zahlreich!
Weiterlesen