Pizzaflat @ ctdo ?

Als Chaostreff haben wir seit jeher ein beachtliches Pizzakonsumverhalten. Das Problem ist nur: viel Pizza kostet viel Geld und mensch weiss vorher nie so genau ob sie verkohlt ist, schmeckt oder wann sie denn endlich kommt…

Die freundlichen Menschen vom flipdot haben dazu eine sehr erbauliche Lösung gefunden: einen eigenen Pizzaofen.

Inspiriert von soviel Pizza und der Pizzaflat auf der Pizzaprogrammiernacht setzte ein spontaner Speichelfluss und der damit verbundene wilde Aktionismus ein: wir sammeln Geld für einen Pizzaofen!

Unser Ziel sind 300 Euro, für die wir einen hübschen Edelstahltempel des geschmolzenen Käse und des knusprigen Teiges erwerben wollen. Wie üblich winken Ruhm und ewiger Heldentum den edlen Spendern! Mehr Infos dazu hier im Wiki!

 

3 Kommentare

  1. thoth sagt:

    Wenn man bedenkt wie schimmelig unsere Küche oft ist. Schnapsidee.

  2. Tidirium sagt:

    Solche Aussagen sind destruktiv!
    Ich möchte auch lieber Visionen und Ideen!
    Übernahme von Verantwortung geht nur über Aktion und Mitmachen.

    :-)