Vortrag: Die Technik von “Der Live-Code” am 19.03.2013 20:00 Uhr

Pressefoto Der-LiveCode

Im Rahmen der aktuellen gemeinsamen Produktion “Der Live-Code” [1] des Theaters Dortmund und des “Chaostreff Dortmund” möchten wir Euch zu 2 Vorträgen über die technischen Aspekte der Programme und Protokolle einladen.

jsilence wird eine Einführung in den scheme Dialekt “racket” [2] geben und anhand des Visualisierungstools “fluxus” [3] vorstellen.

hotte wird das OSC 1.0 (Open Sound Control) [4] Containerformat vorstellen und am Beispiel von ‘chaosc’[5] dessen Umsetzung und die mögliche Weiterentwicklung der Spezifikation und Ideen aus der aktuellen Forschung zusammenfassen.

Wir starten am 19.03.2013 um 20:00 Uhr in unseren Räumen – Einlass ab 19:00 Uhr. Bitte kommt rechtzeitig, um Euch nen Platz zu sichern.

[1] http://www.theaterdo.de/detail/event/289/?not=1
[2] http://racket-lang.org/
[3] http://www.pawfal.org/fluxus/
[4] http://opensoundcontrol.org/
[5] http://derlivecode.github.com/chaosc/

Kommentare sind geschlossen.