29c3 – ein Kommentar

Dem geneigten Leser wuenscht der Chaostreff ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Bleibt kritisch!

Um die Ueberleitung zum Hackercongress 29c3 mit dem letztjaehrigen Motto “Not My Department” zu finden. Ich kann nicht fuer alle Chaoten des CTDO sprechen, aber fuer mich und diejenigen mit denen ich gesprochen habe, empfanden diesen Congress als sehr angenehm und gelungen!

An dieser Stelle moechte ich mich fuer die spitzen Arbeit aller Engel, Erzengel, OrganisatorenSaal1-nach-oben und Vortragende bedanken, die dieses Event gestemmt haben und so fleissig vor Ort dieses Happening zu einem gemacht haben! Der Chaostreff war auch nicht untaetig und half mit. Dank an alle! :-D

Ja, und dann waren da noch Besucher, die alles in allem ebenso einen entspannten Eindruck machten. Alle? Nein, eine kleine Gruppe von, meiner Meinung nach Trollen, versuchte nachhaltig schlechte Stimmung zu verbreiten, indem diese meinten alberne Karten zu verteilen. Diese sollten den Zweck erfuellen bewusstsein fuer sexismus zu schaffen. Allerdings sind solche Karten Saal1-Opening dazu wenig geeignet, da diese keine Aussage dazu treffen was denn nun sexistisch aufgefasst wurde und vor allem von wem! Ich verweise dazu mal auf den Artikel von Fefe, der dazu deutliche Worte findet. Ich sehe das ebenfalls so wie er und moechte die Veranstalter fuer die Art und Weise loben, wie diese mit der Situation umgegangen sind.

Auch die Moderatoren des Hacker Jeopardy, ray und sec haben souveraen reagiert und echt entertained! Von sexismus wie er da vorgeworfen wurde keine Spur! Nunja, wie heisst es doch so schoen: “Don’t feed the troll!” … in diesem Sinne heiter weiter…

Hamburg die Schoene, etwas kuehl und im Winter sowieso, war der richtige Schritt, optimierbar – wie wohl alles im Leben, aber ein tolles Event, vielen Dank. Dieses Jahr werde ich wieder da sein.

Wer kommenden 30c3 dann eine Unterkunft sucht, kann mit dem A&O Hostel eine

kostenguenstige finden. Sauber, gut ausgestattet und zum schlafen geeignet. Das Fruehstueck ist allerdings nicht sonderlich gut, aber ausreichend und gut sortiert. Der Service sehr freundlich und zuvorkommend. Preiswert!

Kommentare sind geschlossen.