IRC

Der Channel #ctdo im Hackint ist eröffnet.

Wir sind im Hackint-IRC-Netzwerk erreichbar, der Channel Name ist #ctdo, Hackint-Server sind z.B. irc.hackint.eu (SSL Port 9999), irc.chaostreff-dortmund.de (Port 6667 oder 9999 SSL) (der steht bei uns im Raum).

Warum Hackint?

Das Hackint-Netzwerk wurde unter anderem vom Chaostreff Dortmund ins Leben gerufen, um eine einfache und trotzdem sichere Kommunikation zu ermöglichen. Um das zu gewährleisten sind alle Server-Verbindungen Verschlüsselt und alle Server ermöglichen den Benutzern eine Verschlüsselte Verbindung via SSL aufzubauen. Eines der Ziele des Hackints ist es, eine Heimat für Hacker und änliche Leute auf der ganzen Welt zu schaffen und einfache Verbindungen zwischen einzelnen Gruppen zu ermöglichen. Damit das klappt, müssen sich möglichst viele chaosnahe Gruppen in diesem Netz anfinden.

Weiterlesen nur für des IRCens Unkundige…

Hier mal reinschauen, erspart viele Missverständnisse und böses Blut.

RFC-1855
RFC-2811

Wie komme ich in dieses IRC?

Einen geeigenten IRC-Clienten suchen…

Windows-Benutzern ist “Xchat for Windows” (Update: Der kostet jetzt für Windows Geld, hier gibt es ein alternativen Build, der kostenlos ist) oder *seufz* “mIRC” ans Herz zu legen.

Unix/Linuxer dürfen auch Xchat, oder irssi, oder ircII, oder EPIC4, oder irgendsowas verwenden.

Für Macs scheint es eine Version von Xchat zu geben.

Nachdem ihr fleissig installiert habt…

Programm starten (nicht als root, ausser bei Windows *eg*).

Nun nicht abschrecken lassen, sondern einen Nick- (Spitz-) Namen ausdenken. Jeder User hat einen eindeutigen Nick im AFnet, daher nicht wundern, wenn Sandra, Michael und August schon vergeben sind. Folgende Beschränkungen gibt es für Nicknamen im AFnet:

  • Ein Nick darf max. 15 Buchstaben/Zahlen lang sein, Sonderzeichen funktionieren zwar, sehen aber albern aus.

Wenn ihr euren Nick gefunden habt, mit dem Befehl…

/server irc.chaostreff-dortmund.de

oder

/server irc.verbrennung.org

oder ähnlichem zu einem Server verbinden (unten in die abgetrennte Zeile rein kopieren und Enter drücken). Wenn ihr nicht wisst, ob euer Client SSL-Unterstützung hat, könnt ihr einfach auch mal

/server -ssl irc.chaostreff-dortmund.de:6697

versuchen, wenn das klappt ist eurer Verbindung verschlüsselt und ihr könnt danach auch Channel mit dem +S (secure)-Modus betreten.

Dann folgt nach einer Weile ganz viel Herzlich-Willkommen-auf-unserem-Server-Text (diesen kann man lesen, muss man aber nicht).

Nun den ausgedachten Nicknamen wählen, der Befehl dazu:

/nick “HierDenAusgedachtenNamenOhne “Hinschreiben”

und dann Enter drücken. Wenn nun ein “Nick already in use” kommt, hat diesen Namen schon jemand und ihr müsst weiter denken und noch einen versuchen (wieder mit /nick).

zu guter Letzt…

Den Channel des Chaostreffs betreten. Befehl:

/join #ctdo

Siehe da, es öffnet sich ein neuer Tab und ihr könnt mit dem Rest des Chaostreffs Kontakt aufnehmen. Neuerdings könnt ihr unseren Channel nur betreten, wenn ihr euch per SSL eingeloggt habt.